Friseur/Friseurin

  • Kurzbeschreibung Friseur/in in Apolda gesucht!
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 99510 Apolda
  • Arbeitszeit Teilzeit - flexibel
  • Wochenarbeitszeit 20.0
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Im Rahmen der Öffnungszeiten: 8-12:00 Uhr

Stellenbeschreibung

Wir suchen für unser Team in Apolda eine/n nette/n und zuverlässige/n ausgebildeten Friseur/in in Teilzeit!

Die Arbeitszeiten sind "Mutti/ Vati" freundlich, denn Sie arbeiten in einem Salon im Seniorenheim.
Sie arbeiten 4 Stunden täglich von Montag bis Freitag.
Unsere Öffnungszeiten liegen im Zeitraum von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

Sehr willkommen sind uns auch Bewerbungen von lebenserfahrenen Interessenten m/w oder Berufsrückkehrern/innen, die nicht mehr im Schichtsystem arbeiten möchten.

Sie beherrschen das Friseurhandwerk, haben Freude am Beruf, sind engagiert und kreativ?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Frisuren im Herrenfach (sehr gut)
  • Frisuren im Damenfach (sehr gut)
  • Kundenberatung, -betreuung (sehr gut)

ausgebildetet/r Friseur/in

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse, Anschreiben, Foto

Kontakt:

Corina Boob Friseursalon
Parkstr. 2 a
99510 Apolda

Rückfragen:

Herr Boob

Telefon:

+49 3644 516795

Chiffre:

10000-1167715897-S 

Weitere Stellenangebote von: Corina Boob Friseursalon

(Letzte Bearbeitung: 13.02.19)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.