Ingenieur/Ingenieurin für Maschinenbau

  • Kurzbeschreibung Ingenieur / -in ( m / w ) - Elektrotechnik / Maschinenbau
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 01277 Dresden
  • Verdienst Bitte geben Sie Ihren Gehaltswunsch an.
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

PAM - IHR PARTNER FÜR NEUE PERSPEKTIVEN
- WIR BIETEN JOBS, DIE SIE NICHT SEHEN -

Seit mehr als sieben Jahren vermitteln wir erfolgreich Arbeitsuchende aller Berufe an renommierte Unternehmen der Region.
Auch Sie können wir bei der Suche nach dem passenden Arbeitsplatz mit individueller Beratung unterstützen.

Aktuell suchen wir im Auftrag unseres Kunden am Standort Dresden

eine / -n Ingenieur / -in Elektrotechnik / Maschinenbau für die Produkteinführung ( m / w )

Sie sollten über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik / Maschinenbau, Audit-Erfahrungen, Erfahrungen in QM-Anforderungen, Kenntnisse aus relevanten Normen und kundenspezifischen Dokumentationen (z. B. ISO TS 16949, VDA, QS 9000, VW Formel Q, etc.), Erfahrung in Führung und Moderation von Teams und Q-Tools wie FMEA, QFD, etc., fundierte Kenntnisse mit allen gängigen MS Office - Tools sowie Englischkenntnisse in Wort Schrift verfügen.

Ihre Aufgaben:

- Schlüsselposition als Schnittstelle zwischen Kunden und dem Unternehmen
- Steigerung der Kundenzufriedenheit
- Auswahl und Verfolgung der Design Verifizierungs- & Validierungsmaßnahmen
- Bewertung von Projekten anhand definierter Meilensteine
- Definition von Anforderungen für die Produkt-, Komponenten-, Subsystemebene
- Übersetzen von kundenspezifischen Anforderungen in Design- und Prozessanforderungen
- Erstellen von Erstmusterprüfberichten für Kunden und Steuern von Abweichunggenehmigungen
- Prozess-FMEA sowie Design-FMEA: Moderation und Training, Verwaltung des APIS-Software Tools
- Leitung und Durchführung von Fertigungslinien-Audits sowie Unterstützung bei Kundenaudits
- Definition und Organisation des Safety-Launch-Prozesses
- Management von Reklamationen in der Projektphase
- Implementierung von „Lessons Learned“ im laufenden Projekt
- Plausibilitätsprüfung von Prozessfähigkeitsstudien und Messsystemanalysen

Eine lösungsorientierte Arbeitsweise und ein hohes Maß an Qualitätsbewusstsein, Zuverlässigkeit und ein Führerschein der Klasse B sowie ein PKW runden Ihr Profil ab.

Für weitere Einzelheiten stehen wir gern in einem ausführlichen Gespräch zur Verfügung. Übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (vorzugsweise per E-Mail), wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Sprechen Sie uns gern auch an, wenn Sie eine neue berufliche Herausforderung suchen. Auch ohne Anspruch auf einen Vermittlungsgutschein entstehen für Sie als Bewerber keine Gebühren oder Honorare. Ein unverbindlicher Vergleich lohnt sich!

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr PAM Team

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Qualitätsmanagement (hervorragend)
  • Automatisierungstechnik, Prozessautomatisierung (sehr gut)
  • Kalkulation (sehr gut)
  • Instandhaltungsmanagement (sehr gut)
  • Elektronik (sehr gut)
  • Entwicklung (sehr gut)
  • Informationstechnik, Computertechnik (sehr gut)
  • Maschinentechnik (sehr gut)
  • Prozessleittechnik (sehr gut)
  • Softwaretechnik, Software-Engineering (sehr gut)
  • Arbeitsvorbereitung (sehr gut)
  • Elektrotechnik (sehr gut)

- abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik / Maschinenbau

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (wünschenswert)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse, Lichtbild

Kontakt:

PAM - Private Arbeitsvermittlung
Naundorfer Str. 15
09306 Erlau bei Rochlitz

Rückfragen:

Frau Katrin Weber

Mobiltelefon:

+49 160 93061980

E-Mail:

pam-personal@mail.de 

Chiffre:

10000-1167675045-S 

Weitere Stellenangebote von: PAM - Private Arbeitsvermittlung

(Letzte Bearbeitung: 07.12.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.