Risk-Manager/Risk-Managerin

  • Kurzbeschreibung Risikomanager Linienprojekte (m/w/d)
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin 01.01.2019
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort
  • Verdienst nach Vereinbarung
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 40.0

Stellenbeschreibung

Fortschrittliche Technologie und Verlässlichkeit sind Schlüsselelemente der "Made in Germany" Qualität. Aufgrund der unangefochtenen internationalen Anerkennung deutscher Technologien sind die Exportanteile des deutschen Maschinen- und Anlagenbaus dementsprechend hoch.

Projektmanagement als auch professionelles Baustellenmanagement sind elementare Bestandteile erfolgreicher Projekte im internationalen Anlagenbau.

Für unsere anspruchsvollen Projekte suchen wir Sie als:

Risikomanager Linienprojekte (m/w)

Ihre Aufgaben:

- Risikomanagementplanung sowie Aufbau eines systematischen Risikomanagement-Ansatzes
- Implementierung des Risikomanagementprozesses im Projekt nach zentraler Vorgaben
- Risikoidentifikation möglicher Risiken im Projekt (Analyse und Bewertung), Erstellung und Pflege des Risikoinventars und Durchführung von Risikoworkshops
- Risikobehandlung (Unterstützung bei der Festlegung von Maßnahmen und deren Priorisierung)
- Risikokommunikation gegenüber Gesamtprojektleitung sowie Schnittstellenfunktion u. a. zum Claim- und Vertrags-Management
- Ansprechpartner für alle verbundenen Risikothemen (Projektintern und –extern)
- Fachliche Weisungsbefugnis gegenüber allen Projektbeteiligten bei der Erfüllung der Aufgaben

Ihr Profil

- Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder technisches Studium (FH/Uni)
- Erfahrung im Projektmanagement, idealerweise im Bereich Großprojekte wünschenswert
- Technisches Grundverständnis sind zwingend erforderlich
- Freude am interdisziplinären Arbeiten im Team
- Gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in Deutsch und Englisch
- Ausgeprägte Kontakt- und Teamfähigkeit sowie Eigeninitiative
- Analytisches Denkvermögen und eine strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
- Proaktive, selbständige Arbeitsweise sowie Teamgeist
- Reisebereitschaft

Unsere Leistungen

Wir bieten Ihnen:

- interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten
- ein zukunftsorientiertes, vielseitiges und dynamisches Arbeitsgebiet
- internationale Einsatzmöglichkeiten
- individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
- eine leistungsgerechte Entlohnung bei einer 40-Stunden-Woche
- 31 Tage Urlaub inklusive 24.12. und 31.12.
- weitere umfangreiche Sozialleistungen in einem familienfreundlichen Umfeld
- ein Dienstfahrzeug (auch zur privaten Nutzung) bei Baustelleneinsatz

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive Ihrer Arbeitszeugnisse, Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail oder per Post.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Auf www.eks-montage.de finden Sie außerdem nähere Informationen zur EKS Montage GmbH sowie weitere Stellenangebote.

Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung an:

EKS Montage GmbH
Hamburger Straße 3
04129 Leipzig

Tel. +49 341 240525-0
Fax +49 341 240525-27

http://www.eks-montage.de
Bewerber@eks-montage.de

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Risikomanagement, Risikocontrolling (hervorragend)
  • Technische Risikoanalysen (sehr gut)
  • Projektmanagement (sehr gut)
  • Qualitätsmanagementmethoden/-werkzeuge (sehr gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

EKS Montage GmbH
Hamburger Str. 3
04129 Leipzig

Rückfragen:

Herr Sirko Junghanns

Telefon:

+49 341 2405250

E-Mail:

bewerber@eks-montage.de 

Homepage:

http://www.eks-montage.de

Chiffre:

10000-1167673626-S 

Weitere Stellenangebote von: EKS Montage GmbH

(Letzte Bearbeitung: 07.12.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.