Hausdame/Housekeeper

  • Kurzbeschreibung Mitarbeiter (m/w) im Housekeeping in Teilzeit
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort Augsburg, Bayern
  • Verdienst ab € 9,49
  • Wochenarbeitszeit 20.0
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Teilzeit 20 - 30 Stunden / Woche Montag bis Sonntag in der Zeit freie Zeiteinteilung von 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr insgesamt 5 Tage pro Woche.

Stellenbeschreibung

Wir suchen für einen renommierten Kunden eine/n Mitarbeiter (m/w) im Housekeeping in Augsburg in Teilzeit:

* Sie sind verantwortlich für die Sauberkeit auf den Zimmern
* tägliche Mitarbeit bei der Reinigung der Zimmer und auch anderen Bereichen
* Pflege und sorgsamer Umgang der Einrichtungen und des Arbeitsmaterials

Um die neue Herausforderung einfacher meistern zu können, bringen Sie folgende Qualifikationen mit:

* bereits erste Erfahrung im Housekeeping
* Sie sind freundlich, offen, flexibel und arbeiten gerne im Team
* gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Sortieren (gut)
  • Hauswirtschaft (gut)
  • Reinigen (gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Annette Schulz Personal GmbH
Konrad-Adenauer-Allee 15
86150 Augsburg, Bayern

Rückfragen:

Frau Annette Schulz

Telefon:

+49 821 2461660

E-Mail:

info@schulz-personal.de 

Homepage:

http://www.schulz-personal.de

Chiffre:

10000-1167399908-S 

Weitere Stellenangebote von: Annette Schulz Personal GmbH

(Letzte Bearbeitung: 11.12.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.