Aufbereitungsmechaniker/Aufbereitungsmechanikerin Fachrichtung Sand und Kies

  • Kurzbeschreibung Aufbereitungsmechaniker - Fachrichtung Sand und Kies (m/w/d)
  • Beschäftigungsart Ausbildungsplatz
  • Eintrittstermin 01.08.2019
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 01619 Zeithain
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Du bist begeistert von natürlichem Material wie Kies oder Sand? Die Maschinenführung macht dir Spaß? Dann komm zu uns.

Als Zusammenschluss aus ard Baustoffwerke, SH Natursteine und GEOMIN fungieren wir mit ganzen sieben Standorten als eines der größten Rohstoffunternehmen im Raum Sachsen und Sachsen-Anhalt. Für unsere Kunden bedeutet das vor allem die größte Auswahl hochwertigen Gesteins für jegliche Anwendungsbereiche – von Asphaltmischgut über Beton, Marmor bis Körnungen und Zuschlagstoffen aus Amphibolit und Porphyr ist alles dabei. Unsere zahlreichen Niederlassungen führen zudem zu kurzen Fahrwegen und hoher Warenverfügbarkeit und machen uns damit zum idealen Partner für industrielle Bauprojekte.

Wir suchen zum 01.08.2019 einen Auszubildenden zum Aufbereitungsmechaniker - Fachrichtung Sand und Kies (m/w) am Standort Zeithain.

Deine Aufgaben:
- Rohstoffe mithilfe von Maschinen in Kiesgruben oder aus Baggerseen gewinnen
- Transport des Materials mithilfe von Fahrzeugen, Förderanlagen und Transportsystemen zu den Aufbereitungsanlagen
- Überwachung der Maschinen und Anlagen
- Probeentnahme, Analyse und Dokumentation
- Lagerung und Verladung der Produkte
- Instandhaltung der Maschinen und Anlagen, Störungsanalyse sowie Störungsbehebung

Dein Profil:
- mindestens Hauptschulabschluss
- gute Kenntnisse in den Fächern Mathematik, Chemie und Physik
- Umsicht (z.B. bei Arbeiten auf Silos und in Wasseraufbereitungsanlagen)
- Beobachtungsgenauigkeit und Aufmerksamkeit
- Sorgfalt
- Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
- Belastbarkeit
- Zuverlässigkeit
- Flexibilität

Unsere Leistungen zusätzlich zur Ausbildungsvergütung:
- Gestellung einer Unterkunft während der Beschulungszeiten außerhalb unseres Unternehmens (bei zu großer Entfernung vom Wohnort)
- Erstattung der Fahrkosten zur Berufsschule / überbetrieblichen Ausbildungsstätte
- Erstattung der Kosten für Unterrichtsbücher
- Zahlung von Vermögenswirksamen Leistungen und Weihnachtsgeld

Die Berufsschule und die überbetriebliche Ausbildung finden in Erfurt statt (Unterkunft kann gestellt werden).

Falls wir dein Interesse wecken konnten, freuen wir uns über aussagekräftige Bewerbungsunterlagen!

Erfordernisse

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse Anlagen bei E-Mail Bewerbungen nur im PDF – Format / max. Größe 5 MB ** KEINE Bewerbungen direkt über eine Jobbörse versenden. / In der Jobbörse NICHT die Schaltfläche "Nachricht an Arbeitgeber" verwenden. **

Kontakt:

ard Baustoffwerke GmbH & Co. KG
Löbejün / Bahnhofstr. 7b
06193 Wettin-Löbejün

Rückfragen:

Frau Stephan

Telefon:

+49 34603 75171

E-Mail:

personal@sh-natursteine.de 

Homepage:

http://www.ard-baustoffwerke.de/Home/standorte/Zeithain.html

Chiffre:

10000-1167379961-S 

Weitere Stellenangebote von: ard Baustoffwerke GmbH & Co. KG

(Letzte Bearbeitung: 15.05.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.