Produktionsfachkraft Chemie

  • Kurzbeschreibung Ausbildung 2019
  • Beschäftigungsart Ausbildungsplatz
  • Eintrittstermin 31.08.2019
  • Befristung keine Angabe
  • Einsatzort 48599 Gronau (Westfalen)
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Zum 01.09.2019 suchen wir eine/n Auszubildende/n im Beruf der

Produktionsfachkraft Chemie

Jobbeschreibung/Aufgaben

 Sie tragen die Verantwortung für den reibungslosen Produktionsablauf!
 Sie haben alle Anlagen, die Rohrleitungen, jede Dichtung, jedes Ventil und alle Messgeräte fest im Blick.
 Sie entnehmen Proben und führen einfache chemische Untersuchungen durch!
 Stimmt die Temperatur, ist der Druck in Ordnung, müssen Leitungen gereinigt werden? – Dies sind nur einzelne, exemplarische Aufgabenfelder.
 Fazit: Es ist eine spannende Kombination von chemischem Grundwissen und handwerklichem Können!

Schwerpunkte in der Ausbildung
 Bedienen und Pflegen von Produktionsgeräten/-anlagen
 Herstellen von Präparaten und Produkten
 Wartungstechnik
 Messwerterfassung
 Produktkontrolle und Qualitätssicherung

Ausbildungsdauer
 2 Jahre in unserem Stammhaus in 48599 Gronau, Henschelstraße 2
 Blockunterricht am Hans Böckler Berufskolleg in Münster

Unser Anforderungsprofil:
 Interesse an Farbe, Chemie und chemischen Prozessen
 Spaß an der Technik und handwerkliches Geschick
 Hauptschlussabschluss/Mittlerer Bildungsabschluss
 Kontaktfreudigkeit und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:
 Eine abwechslungsreiche 2 jährige Ausbildung
 Ein angenehmes Betriebsklima in unserem Team

Perspektiven schaffen / Weiterbildungsmöglichkeiten:
 Chemikant
 Industriemeister Fachrichtung Chemie
 Staatlich geprüfter Techniker für Chemietechnik, Verfahrenstechnik oder Umweltschutz
http://www.lacklaborant.de/ausbildung/produktionsfachkraft-chemie/

Senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail, gerne auch unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an die: brocolor LACKFABRIK GmbH, z.Hd. Herrn Bernd Loske, Henschelstraße 2, 48599 Gronau,
E-Mail: loske@brocolor.de

Gerne stehen wir Ihnen auch für erste Rückfragen zu den angebotenen Stellen telefonisch zur Verfügung.

Bitte rufen Sie unter 02562-911-0 an und lassen sich mit der Personalabteilung verbinden. Danke.

Erfordernisse

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

brocolor Lackfabrik GmbH
48572 Gronau (Westfalen)

Rückfragen:

Herr Bernd Loske

Telefon:

+49 2562 9110

E-Mail:

loske@Brocolor.de 

Homepage:

http://www.brocolor.de

Chiffre:

10000-1167254029-S 

Weitere Stellenangebote von: brocolor Lackfabrik GmbH

(Letzte Bearbeitung: 14.02.19)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.