Betriebsschlosser/Betriebsschlosserin

  • Kurzbeschreibung Betriebsschlosser/in
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 34474 Diemelstadt
  • Verdienst Ab 14,00€
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo 40 Std Woche

Stellenbeschreibung

Kommen Sie in unser Team und lassen sie sich von der "anderen Art der Zeitarbeit" überzeugen!!

Für unseren langjährigen Kunden aus Diemelstadt suchen wir Schlosser/-in für den Bereich Metall

Ihre Aufgaben:
- Montage von Großanlagen
- Wartung und Instandhaltung
- Stahlbauarbeiten an Großanlagen
- technisches Verständnis
- technische Konstruktionszeichnungen lesen und umsetzen

Ihr Profil:
- Erfahrungen in den o.g. Bereich
- Abgeschlossene Ausbildung in einem Metallberuf
- Schweißkenntnisse, idealerweise mit einer gültigen Prüfung.
- gute Deutschkenntnisse

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Werkzeugmaschinentechnik (gut)
  • Montage (Metall, Anlagenbau) (gut)
  • Wartung, Reparatur, Instandhaltung (gut)
  • Maschinentechnik (gut)
  • Arbeit nach Zeichnung (gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (wünschenswert)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Contact-100 GmbH & Co.KG
Borchener Str. 29
33098 Paderborn

Rückfragen:

Frau Melanie Redlich

Telefon:

+49 5251 18463012

E-Mail:

info.pb@contact-100.de 

Homepage:

http://www.contact-100.de

Chiffre:

10000-1167167745-S 

Weitere Stellenangebote von: Contact-100 GmbH & Co.KG

(Letzte Bearbeitung: 06.03.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.