Elektroinstallateur/Elektroinstallateurin

  • Kurzbeschreibung Elektriker/in gesucht (m/w/d)
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 12681 Berlin
  • Verdienst 13,00 €
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 35.0

Stellenbeschreibung

Für die Hausinstallation suchen wir Elektriker/in (m/w/d):

Das sind Ihre Aufgaben:
- Montage und Klemmen von Steckdosen, Lampen und Datendosen
- Start ab sofort
- langfristige Einsatzdauer

Das bringen Sie mit:
- Ausbildung als Elektriker
- Sie sind zuverlässig und arbeiten selbständig

Das bieten wir:
- unbefristeten Vollzeitarbeitsvertrag
- leistungsgerechte Entlohnung (Mindestlohn Elektro zzgl. Zulagen)
- Urlaubs- und Weihnachtsgeld
- Stellung der Arbeitsbekleidung
- Abschlagszahlung möglich
- Betreuung durch unser nettes Tempton-Team

Interesse?
Dann rufen Sie uns an unter 030 / 23 63 406-62 !
Ihre Kollegen warten schon auf Sie!

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Montage (Elektrotechnik) (sehr gut)
  • Elektroinstallation (sehr gut)
  • Elektroleitungsbau (sehr gut)
  • Schlitze stemmen, fräsen (sehr gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH Abtl. Berlin Ost
Revaler Str. 100
10245 Berlin

Rückfragen:

Frau Jeannette Pfitzmann

Telefon:

+49 30 23634060

E-Mail:

jeannette.pfitzmann@tempton.de 

Chiffre:

10000-1167075103-S 

(Letzte Bearbeitung: 14.02.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.