Sozialhelfer/-assistent / Sozialhelferin/-assistentin

  • Kurzbeschreibung Unterstützung von Person mit Behinderung
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung befristet auf 12 Monate
  • Einsatzort 63739 Aschaffenburg
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Umfang nach Vereinbarung bis ca. 75% möglich. Grundsätzlich sind zwischen 5-10 Stunden an einem Tag möglich und auch feste Arbeitstage zu vereinbaren. Der Arbeitszeitrahmen umfasst Mo-So zwischen 12-22 Uhr (vereinzelt auch außerhalb dieser Zeiten).

Stellenbeschreibung

Wir suchen ab sofort für eine Privatperson mit Behinderung Personen (m/w/d) zur Unterstützung.

Die Tätigkeit kann in Teilzeit (Umfang nach Vereinbarung bis ca. 75% möglich) ausgeübt werden.

Ihre Aufgaben umfassen...

Die körperlich behinderte Privatperson benötigt Unterstützung bei der Lebensführung. Dazu gehören

- Unterstützung bei der beruflichen Tätigkeit
- Unterstützung bei der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben
- Unterstützung bei der Haushaltsführung

Ein Aufgabenbereich umfasst die berufliche Tätigkeit und die gesellschaftliche Teilhabe. Die hauswirtschaftliche Unterstützung (circa 9 Stunden pro Woche) kann auf Wunsch optional mit übernommen werden oder auch getrennt. Die Aufgaben verteilen sich zeitlich auf den Nachmittag (im beruflichen Bereich) und den Abend (im gesellschaftlichen Bereich), wo es auch einmal später werden kann (z.B. Konzertbesuch). Einfache pflegerische Tätigkeiten (Hilfe bei der Hygiene) sind stets inbegriffen. Für Fahrten ist ein Führerschein unbedingt erforderlich. Grundsätzlich wird von Montag bis Sonntag Unterstützung benötigt, wobei die genauen Arbeitstage und Zeiten mit dem Arbeitgeber und den anderen Teammitgliedern zu vereinbaren sind. Ein gewisses Maß an zeitlicher Flexibilität ist in jedem Fall notwendig.

Die Anforderungen an Sie...

- Eine Ausbildung im Bereich Gesundheit / Soziales ist wünschenswert, alternativ auch persönlich geeignete Quereinsteiger/innen (m/w/d)
- Es wäre gut, wenn Sie bereits Erfahrung im Umgang mit behinderten Menschen haben
- Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft ist Voraussetzung
- Der PKW-Führerschein Klasse B (alt 3) ist zwingend erforderlich
- Zum Schutz der Gesundheit der Person sind Sie frei von übertragbaren Erkrankungen
- Sie können (im Lauf des Bewerbungsverfahrens) ein einwandfreies aktuelles polizeiliches Führungszeugnis auf Anforderung vorlegen

Die Tätigkeit kann in Teilzeit (Umfang nach Vereinbarung bis ca. 75% möglich) ausgeübt werden. Bitte geben Sie an wie viele Stunden pro Woche sie arbeiten möchten bzw. können und welche Einschränkungen bei den Arbeitszeiten ggf. bei Ihnen bestehen. Grundsätzlich sind zwischen 5-10 Stunden an einem Tag möglich und auch feste Arbeitstage zu vereinbaren. Der Arbeitszeitrahmen umfasst Mo-So zwischen 12-22 Uhr (vereinzelt auch außerhalb dieser Zeiten). Die Tätigkeit wird anfangs auf 1 Jahr befristet und könnte dann verlängert / entfristet werden.

Sie sind interessiert? Bitte senden Sie Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) an die Agentur für Arbeit Aschaffenburg. Ihre Unterlagen werden dann der Person für das weitere Bewerbungsverfahren weitergeleitet.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Freizeitgestaltung (gut)
  • Menschen mit Behinderung (Betreuung etc.) (gut)
  • Alltagsbegleitung (gut)
  • Grundpflege (gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Die Daten wurden durch die Bundesagentur für Arbeit zur Verfügung gestellt.Aschaffenburg
63739 Aschaffenburg

Rückfragen:

Frau Bäuerle

Telefon:

+49 6021 390628

+49 6021 390150

E-Mail:

aschaffenburg.arbeitgeber@arbeitsagentur.de 

Chiffre:

10000-1166938974-S 

(Letzte Bearbeitung: 15.03.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.