Helfer/Helferin im Metallbau

  • Kurzbeschreibung WIG-Schweißer m/w/d
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 14979 Großbeeren
  • Verdienst ab 13,50 € / Std. brutto
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Bei uns der Privaten Personal- und Arbeitsvermittlung Mario Wetzk sind Sie genau richtig, wenn Sie den richtigen neuen Job suchen. Wir stehen für individuelle und passgenaue Vermittlung für Berufseinsteiger und berufserfahrene Arbeitskräfte.

Für unseren renommierten Kunden suchen wir, zur Erweiterung eines bestehenden Teams, Sie gut ausgebildete Fachkraft. Berufsanfänger für die Industriemontage als WIG-Schweißer (m/w/d) sind willkommen.

Zu Ihren Aufgaben zählen unter anderem:
- Schweißen von von Werkstücken (Edelstahl V4A-Stahl für die Lebensmittelindustrie)
- Vorrichten nach

Ihre Kenntnisse:
- gute WIG-Schweißkenntnisse
- Vorrichten-ISO
- gute Orbitalschweißkenntnisse

Ihnen wird geboten:
- Berufsanfänger mit guten WIG-Schweißkenntnissen beginnt der Std.-Lohn bei 13,50 - 15,00 €
- landesübliche Auslösung und Unterkunftsentgeld
​- Betriebsfahrzeuge ab Firmensitz
- Weiterbildung in der eigenen Ausbildungswerkstatt

Hierbei handelt es sich nicht um Zeitarbeit. Die Einstellung erfolgt bei einem bundesweit sowie im Ausland arbeitenden Unternehmen.

Sollten Sie diese Kenntnisse nicht mitbringen, kann unser Kooperationspartner Sie praxisnahe ausbilden. Mögliche Lehrinhalte finden auf unser Website: www.jobprofi24.com unter dem Punkt Bildungsangebot in Brandenburg
* Maßnahme 2, WIG-Handschweißen - Lehrinhalte: - Einweisung und Umgang mit der Schweißmaschine und den richtigen Formier- und Schweißgasen, Festigung der Kenntnisse Brennerhaltung und Brennerstellung zum Werkstück, Schweißnahtvorbereitung, Heften von Rohren 2 Takt- und 4 Takt, Schweißen von verschiedenen Rohrpositionen, Schweißen von verschiedenen Rohrdurchmessern und Wanddicken, Erkennen und Beheben von Schweißnahtfehlern, richtiges formieren der Rohrleitungen, üben von Montagenähten, Umgang und Handhabung von Schweißzusätzen

Sollten Sie sich in einem bestehenden Arbeitsverhältnis befinden, reden Sie mit uns, ab wann Sie die Arbeit bei unserem Kunden aufnehmen könnten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nutzen Sie die Möglichkeit der Kurzbewerbung in unserem Stellenportal oder per E-Mail: bewerbung@jobprofi24.com. Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Informationen zu unseren Bürosprechzeit, finden Sie, auf unserer Homepage: www.jobprofi24.com. Termine und Informationen zu den Stellenangeboten und unseren Leistung können gern kurzfristig telefonisch Wochentags 9.00 -18.00 Uhr erfragen. Für Berufstätige können Termine am Wochenende vereinbart werden.

Bei Kontaktaufnahme geben Sie bitte Chiffre N298 00242/0053/18 (WIG-Schweißer m/w/d) an.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

Nutzen Sie die Möglichkeit zur Onlinebewerbung über den Link im Bereich Kontakt.

Erfordernisse

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Private Personal- & Arbeits- vermittlung Mario Wetzk
Otto-Grotewohl-Straße 4b
03222 Lübbenau/Spreewald

Rückfragen:

Herr Mario Wetzk

Telefon:

+49 3542 4890048

Mobiltelefon:

+49 176 10165505

E-Mail:

bewerbung@jobprofi24.com 

Chiffre:

10000-1166801210-S 

(Letzte Bearbeitung: 15.11.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.