Ingenieur/Ingenieurin für Elektrotechnik

  • Kurzbeschreibung Systemarchitekt (m/w/d)
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 85375 Neufahrn bei Freising
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Wir, die AEROMARITIME Systembau GmbH sind ein weltweit agierendes Unternehmen im Bereich hochverfügbarer Kommunikationstechnologien für das Militär und Behörden mit Sicherheitsaufgaben. Unser Leistungsspektrum umfasst die kundenspezifische Konzeption und Entwicklung sowie Fertigung und Integration von Funkkommunikations- und Datenübertragungssystemen für die gesamte interne und externe Kommunikation von Marineschiffen. Unsere Unternehmensstruktur ist gekennzeichnet durch flache Hierarchien und demzufolge kurze Entscheidungswege. Der Sitz des Unternehmens befindet sich am Rande Münchens in Neufahrn bei Freising.

Für unsere Abteilung Systemdesign suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Systemarchitekt (m/w/d)

Ihre Aufgabe:

• Entwicklung von Systemkonzepten und Systemarchitekturen für komplexe maritime Funkkommunikationsanlagen, bestehend
aus Sende-/Empfangsgeräten, Vermittlungs- und Steueranlagen mit hohem Netzwerkanteil, Stromversorgung und Sprechstellen
• Analyse und Bewertung von Anforderungen, Sicherstellen der Rückverfolgbarkeit
• Erstellen von funktionalen Systemspezifikationen sowie Feinspezifikationen für HW- und SW-Subsystemen als Vorgabe
für interne und externe Entwicklungsaufträge
• Mitwirkung bei der Akquisition von Neuaufträgen
• Mitwirkung bei der Definition, Planung und Pflege von Strategiedokumenten und Roadmaps
• Planen und Begleiten der Systemintegration und der Verifikation
• Aktive Mitgestaltung bei der Definition und Bereitstellung einer geeigneten Infrastruktur für die Systementwicklung

Ihr Profil:

• Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik (Nachrichtentechnik oder HF Technik),
Informatik oder vergleichbare Qualifikation
• Mehrjährige Berufserfahrung im nachrichtentechnischen Umfeld
• Kenntnisse aktueller Kommunikations- und Netzwerktechnologien
• Kenntnisse in Funkübertragungsverfahren
• Erfahrung in der Entwicklung und Konstruktion elektrischer und elektronischer Systembaugruppen
• Sehr gute Kenntnisse des MS-Office-Pakets, insbesondere Excel und PowerPoint
• Verhandlungssichere Englischkenntnisse
• Reisebereitschaft im In- und Ausland
• Ausgeprägte Eigeninitiative
• Sicheres und verbindliches Auftreten
• Kommunikationsstärke

Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, vorzugsweise per Mail an career@aeromaritime.de unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

AEROMARITIME Systembau GmbH
Frau Belen Gimenez
Ludwig-Erhard-Str.16
85375 Neufahrn

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Informationstechnik, Computertechnik (sehr gut)
  • Nachrichtentechnik, Kommunikationstechnik (sehr gut)
  • Konstruktion (sehr gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Art:

per E-Mail

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

AEROMARITIME Systembau GmbH
Ludwig-Erhard-Str. 16
85375 Neufahrn bei Freising

Rückfragen:

Frau Belen Gimenez-Reyna

Telefon:

+49 8165 6171202

E-Mail:

career@aeromaritime.de 

Homepage:

http://www.aeromaritime.de

Chiffre:

10000-1166664836-S 

Weitere Stellenangebote von: AEROMARITIME Systembau GmbH

(Letzte Bearbeitung: 15.04.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.