Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft

  • Kurzbeschreibung Werkschutzfachkraft /GSSK (m/w)
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 79639 Grenzach-Wyhlen

Stellenbeschreibung

Als bundesweit tätiges Sicherheitsunternehmen suchen wir für ein renommiertes Objekt in Grenzach-Wyhlen Werkschutzfachkräfte oder Fachkräfte für Schutz und Sicherheit.

Zu Ihrem Aufgabengebiet in diesem Objekt zählt der Pfortendienst, bei dem Sie u.a. Besucher- und Fahrzeugkontrollen vornehmen müssen, sowie der Einsatz in der Zentrale (Telefondienst).

Was Sie mitbringen müssen:
- Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit/ Werkschutzfachkraft (GSSK)
- einwandfreies Führungszeugnis
- kompetentes Auftreten
- Deutsch in Wort und Schrift
- absolute Zuverlässigkeit.

Die Arbeit erfolgt im 12-Stunden-Wechselschichtdienst von Montag bis Sonntag. Die Einstellung kann in Voll- oder Teilzeit erfolgen.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit und flache Hierarchien.

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Ihrem Lebenslauf und Ihren Zertifikaten.

SIBA security service GmbH
Haid-und-Neu-Straße 3-5
76131 Karlsruhe

bewerbung-siba@awk-verwaltung.de

Bitte übersenden Sie uns bei postalischer Bewerbung nur Kopien Ihrer Unterlagen, da eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen aus ökologischen und organisatorischen Gründen nicht automatisch erfolgen kann.

Erfordernisse

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, gern mit Foto, Zeugnisse

Kontakt:

Siba security service GmbH
Haid-und-Neu-Str. 3
76131 Karlsruhe, Baden

Rückfragen:

Herr Sickfeld

Telefon:

+49 721 6627301

E-Mail:

bewerbung-siba@awk-verwaltung.de 

Chiffre:

10000-1166612313-S 

Weitere Stellenangebote von: Siba security service GmbH

(Letzte Bearbeitung: 29.04.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.