Personalreferent/Personalreferentin

  • Kurzbeschreibung Personalsachbearbeiter (m/w/d)
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort Wiesbaden
  • Verdienst nV
  • Wochenarbeitszeit 40.0
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo flexibel - bei Teilzeit mind. 30 Stunden/Woche

Stellenbeschreibung

attentus hat als Personaldienstleister langjährige Erfahrung in den Bereichen der Personalvermittlung und Arbeitnehmerüberlassung. Unsere bundesweit namhaften Kunden vertrauen auf unser Gespür, den richtigen Menschen für die ausgeschriebenen Stellen zu finden. Daher haben wir stets Stellen auch zur Direktvermittlung zu besetzen.

Direktvermittlung: Wir bringen Sie und unseren Auftraggeber zusammen und betreuen beide Seiten bis zum Vertragsabschluss beim Kunden.

Unser Kunde, ein junges und modernes Unternehmen mit Sitz im Raum Mainz/Wiesbaden hat uns im Alleinauftrag mit der Unterstützung zur Stellenbesetzung beauftragt. Ein neues Teammitglied zur Mitarbeit und Unterstützung in der Personalabteilung wird gesucht.

Personalsachbbearbeiter (m/w/d)

Ihre Aufgaben:
• Koordinierung und Durchführung von Personalbeschaffungsmaßnahmen und Employer Branding Kampagnen
• Führen von Bewerbungsgesprächen und Telefoninterviews
• Personalwesen von A (Arbeitsverträgen) bis Z (Zeugnisse)
• Ansprechpartner und Betreuung eines festgelegten Mitarbeiterkreises in allen arbeits- und personalrechtlichen Fragestellungen
• Betreuung und Pflege des Zeiterfassungssystems
• Begleitung des „Onboarding-Prozesses“ für neue Mitarbeiter
• Kenntnisse zur erfolgreichen Durchführung der Gehaltsabrechnung sowie Abwicklung der Nebenleistungen wünschenswert

Ihr Profil:
• Studium der Personalwirtschaft oder abgeschlossene Berufsausbildung, idealerweise mit Weiterbildung im HR-Bereich
• Kenntnisse im Arbeitsrecht, Abrechnung und Personalbeschaffung
• Erfahrung in der Personalverwaltung
• Diskretion und Vertrauenswürdigkeit

Loyalität, Teamplayer, Eigeninitiative und eine strukturierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus.

Das Angebot:
• Unbefristetem Arbeitsvertrag und übertariflichem Entgelt, was an das Kundenunternehmen angepasst ist
• Unterstützung bei Direktvermittlung und/oder Übernahmegespräche
• Zuverlässige Ansprechpartner
• Berücksichtigung von Sperrvermerken und Kündigungsfristen

Finden Sie sich in der Stellebeschreibung wieder? Auf Ihre zügige Bewerbung freuen wir uns, wenn Sie sich in der Aufgabenbeschreibung wiederfinden und Sie rasch beginnen möchten. Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie uns an bewerbung@attentus.de

Bei Rückfragen:
Frau Dorothee Djassemy
Tel: 0611-505607-0
Post: Hagenauer Str. 17-19, 65203 Wiesbaden

Bitte beachten Sie, dass wir per Post eingereichte Unterlagen nicht zurücksenden können.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Personalbeschaffung (sehr gut)
  • 130997
  • Personalwesen (sehr gut)
  • Controlling (gut)
  • 130993
  • Bildungsmanagement, -planung (sehr gut)
  • Personalverwaltung (gut)
  • Arbeitsrecht (gut)
  • Personalplanung (gut)
  • Lohn-, Gehalts-, Tarifwesen (sehr gut)
  • Bewerberauswahl, -beurteilung (sehr gut)
  • Personalentwicklung (sehr gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

attentus Gesellschaft für Personaldienstleistungen GmbH
Hagenauer Str. 17-19
65203 Wiesbaden

Rückfragen:

Frau Dorothee Djassemy

Telefon:

+49 611 5056070

E-Mail:

bewerbung@attentus.de 

Homepage:

http://www.attentus.de

Chiffre:

10000-1166571861-S 

(Letzte Bearbeitung: 23.01.19)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.