Maler und Lackierer/Malerin und Lackiererin - Schwerpunkt Maler/Malerin

  • Kurzbeschreibung Maler/in (m,w,d)
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 30159 Hannover
  • Verdienst ab 14,00 €/Std.
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 40.0

Stellenbeschreibung

Maler/innen in der Region Hannover gesucht.

Ihre Aufgaben:
- Spachteln, streichen, tapezieren
- Wärmedämmung anbringen
- Außen- und Innenputzarbeiten
- Ausbesserungs- und Instandhaltungsarbeiten

Ihre Qualifikationen:

• abgeschlossene Ausbildung als Maler/Malerin oder ähnliches
• eigenverantwortliche und zuverlässige Arbeitsweise
• freundliches und offenes Auftreten gegenüber Kollegen, Vorgesetzten und Kunden
• Führerschein Klasse B wünschenswert aber keine Bedingung

Wir bieten:
• Vergütung ab 14,00€ (weitere Zulagen möglich)
• Zzgl. Weihnachts- und Urlaubsgeld
• Offene und wertschätzende Kommunikation
• Keine ständig wechselnden Einsatzbetriebe
• Reelle Übernahmeoption durch den Einsatzbetrieb

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Malen (gut)
  • Tapezieren (sehr gut)
  • Innenanstrich (gut)
  • Außenanstrich, Fassadenanstrich (gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Fach-Kraft GmbH
Lägenfeldstraße 8
30952 Ronnenberg

Rückfragen:

Herr Jan Schendzielarz

Telefon:

+49 511 3572910

E-Mail:

j.Schendzielarz@fach-kraft.de 

Chiffre:

10000-1166186848-S 

Weitere Stellenangebote von: Fach-Kraft GmbH

(Letzte Bearbeitung: 22.02.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.