Berufskraftfahrer/Berufskraftfahrerin

  • Kurzbeschreibung Stückgut Transport im Nahverkehr (12 Tonner)
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 08371 Glauchau
  • Verdienst verhandelbar
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 40.0
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Die Arbeitszeit kann auf Wunsch auch individuell mit Ihnen abgestimmt,

Stellenbeschreibung

Wir fahren für unsere Kunden Stückgüter je nach Auftragslage.

Zur Verstärkung unseres Teams, suchen wir einen Kraftfahrer (m/w) im Nahverkehr für die Region Glauchau.

Sie werden entsprechend der vorgegebenen Tour, Stückgüter zu unseren Kunden fahren.

Erfahrungen im Umgang mit dem Scanner sind wünschenswert.

Der Besitz des Führerscheins Klasse CE ist notwendig.

Zuverlässige, flexible, motivierte und selbstständige Arbeitsweise zeichnet Sie aus, dann sind Sie bei uns genau richtig.

Der Einsatz erfolgt in Tagschicht ab 07.00 Uhr.

Suchen Sie eine neue berufliche Herausforderung? Wir freuen uns auf ihren Anruf.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Fahrzeugführung (gut)

Führerschein:

Fahrerkarte (zwingend erforderlich)

Fahrerlaubnisklasse C1E (Leichte LKW mit Anhänger, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Art:

telefonisch

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Autovermietung & Transporte Steven Schumann
Siedlung Lützelhöhe 2
09669 Frankenberg/Sachsen

Rückfragen:

Herr Schumann

Telefon:

+49 37206 84435

Mobiltelefon:

+49 172 3646935

Chiffre:

10000-1166100669-S 

Weitere Stellenangebote von: Autovermietung & Transporte Steven Schumann

(Letzte Bearbeitung: 07.02.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.