Karosseriebauer/Karosseriebauerin

  • Kurzbeschreibung Karosseriebauer (m/w)
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung befristet auf 12 Monate
  • Einsatzort 30165 Hannover
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Innerhalb des Unternehmensbereiches Autohaus Hentschel GmbH suchen wir für den Standort 30165 Hannover zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Karosseriebauer (m/w)

Aufgaben:
• Vollumfängliche Instandsetzung beschädigter Karosseriebauteile, Fahrzeugrahmen, Aufbauten und Fahrgestelle unterschiedlicher Hersteller
• Aufnahme des Schadensumfangs, Feststellen von Fehlern und Mängeln
• Austausch und Teilersatz entsprechender Bauteile

Voraussetzung:
• Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Karosseriebauer (m/w) oder Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker (m/w)
• Mehrjährige Berufserfahrung in der Karosserieinstandsetzung
• Handwerkliches Geschick sowie technisches Verständnis
• Sehr sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
• Spaß an der Arbeit im Team

Fragen zur Ausschreibung beantwortet Ihnen gerne
Herr Daniel Reusch
unter der Telefonnummer
+49 (0) 711 2803 - 2608

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Wartung, Reparatur, Instandhaltung (gut)
  • Kraftfahrzeugwartung, Kraftfahrzeugreparatur (gut)
  • Karosseriearbeiten (gut)
  • Unfallinstandsetzung (gut)

Bewerbung

Art:

über Internet

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Frey Services Deutschland GmbH
Cannstatter Str. 46
70190 Stuttgart

Homepage:

http://www.emilfrey.de

Chiffre:

10000-1165929805-S 

Weitere Stellenangebote von: Frey Services Deutschland GmbH

(Letzte Bearbeitung: 21.02.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.