Facharzt/Fachärztin Fachrichtung Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

  • Kurzbeschreibung Facharzt (m/w) Psychosomatische Medizin
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Wir suchen für eine Rehabilitationsklinik, mit mehr als 180 Betten, im Bundesland Nordrhein-Westfalen

einen Facharzt (m/w) für den Fachbereich Psychosomatische Medizin.

Die Klinik ist eine von mehr als drei Rehakliniken einer Unternehmensgruppe.
Die Einrichtung mit mehr als 180 Betten hat sich auf die Fachbereiche Kardiologie, Orthopädie, Diabetologie sowie Psychosomatik, Psychiatrie und Psychotherapie spezialisiert. Zwischen den verschiedenen Häusern der Klinikgruppe gibt es einen regen interdisziplinären Austausch, von dem die Patienten ganz besonders profitieren.

Aufgaben:
Die Aufgaben bestehen in der klinisch-psychotherapeutischen Einzel- sowie Gruppentherapie psychisch bzw. psychosomatisch erkrankter Patienten, der Durchführung von Entspannungsverfahren und der Durchführung Indikativer Gruppen (z.B. Depression, Trauer, Schmerz, Angst, PTBS, Hilfe für Helfer).
Die vorgegebene begrenzte Therapiedauer qualifiziert vor allem auch Bewerber, die bereits über Erfahrungen mit Kurztherapien tiefenpsychologischer oder kognitiv-verhaltenstherapeutischer Ausrichtung verfügen.
Schwerpunktkenntnisse in Bereichen wie Psychotraumatologie, Schematherapie, Schmerz-, Depressions- oder Angsterkrankungen oder Achtsamkeitsbasierter Verfahren sind von Vorteil. Erwartet wird die Bereitschaft zur Arbeit in einem interdisziplinären Team nach bewährten, erfahrungsgeleiteten veränderlichen Konzepten klinischer Psychotherapie.

Was die Klinik Ihnen bietet?
• Einen sicheren und zukunftsorientieren Arbeitsplatz in einem netten Team
• Eine modern ausgestattete Rehabilitationsklinik in reizvoller landschaftlicher Umgebung
• Ein mehrfach zertifiziertes, effektives Qualitätsmanagementsystem
• Regelmäßige Supervision durch erfahrene Psychologen
• Diverse Weiterbildungsmöglichkeiten und Übernahme der Fortbildungskosten
• Betriebliches Gesundheitsmanagement
• Klinikrente
• Unterstützung bei der Wohnungssuche

Sie sollten über Deutschkenntnisse auf einem C1-Niveau sowie über eine Deutsche Approbation verfügen.

Aktenzeichen A2546

Erfordernisse

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Provideunion GmbH
Münterweg 56
57074 Siegen

Rückfragen:

Frau Simone Terzyk

Telefon:

+49 271 38798070

E-Mail:

info@provideunion.de 

Homepage:

http://www.provideunion.de

Chiffre:

10000-1165910227-S 

Weitere Stellenangebote von: Provideunion GmbH

(Letzte Bearbeitung: 03.05.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.