Location-Coordinator

  • Kurzbeschreibung CAT -Tool-Spezialist (m/w)
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung befristet auf 24 Monate
  • Einsatzort 60486 Frankfurt am Main
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 40.0
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Montag bis Freitag

Stellenbeschreibung

Die KERN AG, Sprachendienste ist ein führender Anbieter im Bereich „Globale Kommunikation“ mit mehr als 50 Filialen und Tochterunternehmen weltweit. Zu den von der KERN AG, Sprachendienste angebotenen Dienstleistungen gehören Übersetzen und Dolmetschen in alle Weltsprachen, Software-, Multimedia- und Website-Lokalisierung, Terminologiemanagement und multilinguales Desktop-Publishing. Seit mehr als 45 Jahren steht die KERN AG als bevorzugter Partner im Dienste seiner Kunden aus Wirtschaftsbranchen wie der Automobilindustrie, Medizin und Pharmaindustrie, Chemie, IT und dem Finanzsektor.

Für unsere Zentrale in Frankfurt suchen wir zur Unterstützung und Verstärkung unseres Translation Engineeringbereichs zum nächstmöglichen Termin eine/n Mitarbeiter/-in mit Interesse an einer vielseitigen Position im Bereich der Übersetzungstechnologien (Terminologie- und Translation-Memory-Management), zunächst zeitlich befristet auf 24 Monate.

Job Beschreibung:

Im Übersetzungsbereich übernehmen Sie den Aufbau und die Pflege kundenspezifischer und übergreifender Terminologiedatenbanken und Translation Memories. Sie konzipieren und analysierenÜbersetzungsprozesse unter Einsatz von Translation-Memory-Systemen und unterstützen das Team bei der Entwicklung sowie Aufrechterhaltung kundenspezifischer Prozesse für Übersetzungen, Softwarelokalisierung und Terminologie. Sie führen die Vor-/Nachbereitung von Dateien für die Bearbeitung durch unsere Übersetzer und qualitätssichernde Maßnahmen durch. Des Weiteren übernehmen Sie die Koordinierung zwischen unserem Übersetzer- und DTP-Teams bei der Übernahme von Datensätzen in bestimmten Dateivorlagen. Bei der Erstellung neuer Datenbankstrukturen stimmen Sie sich mit unserer IT-Abteilung ab. Sie erörtern Fragen des Terminologie- und Translation-Memory-Managements mit unseren Kunden. Sie arbeiten eng mit der Leitung des Translation Engineerings und weiteren Unternehmensbereichen, z. B. dem Projektmanagement, der DTP-Abteilung und der IT zusammen.

Ihr Profil:
• Sie haben eine Ausbildung als technischer Redakteur/-in, (Fach-)Übersetzer/-in, Informatiker/-in, Softwarelokalisierer/-in oder im Bereich Sprachtechnologie.
• Sie besitzen idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Übersetzungsmanagement und/oder Translation/Localization Engineering.
• Sie haben sehr gute Kenntnisse im Bereich Übersetzungs- und Lokalisierungssoftware (Across, Trados Studio, Transit, Passolo, memoQ), Terminologieverwaltungssystemen und MS-Office-Anwendungen.
• Erfahrungen mit Client-/Serveranwendungen (Across Language Server, SDL WorldServer) und Online-Portallösungen sind von Vorteil.
• Sie haben gute Kenntnisse bei der Bearbeitung von getaggten Dateiformaten (z. B. XML, HTML) sowie Dateien aus DTP-Programmen (vor allem FrameMaker, QuarkXPress und InDesign).
• Wünschenswert wären gute Kenntnisse in verschiedenen Fremdsprachen.
• Sie sind offen für das Erlernen neuer Softwareprogramme.
• Sie arbeiten gerne im Team und sind es gewohnt, Ihre Aufgaben termingerecht zu erledigen.
• Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein zählen zu Ihren besonderen Fähigkeiten.
• Eigeninitiative, Belastbarkeit, Selbständigkeit und Durchsetzungsvermögen runden Ihr Profil ab.

Interessenten bitten wir um Zusendung von Bewerbungsunterlagen
(tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Lichtbild, Angabe der Gehaltsvorstellung und frühestmöglicher Eintrittstermin). Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Textverarbeitung Word (MS Office) (gut)
  • Tabellenkalkulation Excel (MS Office) (gut)
  • E-Mail-Programm Outlook (MS Office) (gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

Kontakt:

KERN AG
Kurfürstenstraße 1
60486 Frankfurt am Main

Rückfragen:

Herr Michael Kern

Telefon:

+49 69 75607317

E-Mail:

bewerbungen@e-kern.com 

Chiffre:

10000-1165844573-S 

Weitere Stellenangebote von: KERN AG

(Letzte Bearbeitung: 09.11.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.