Metallbauer/Metallbauerin Fachrichtung Konstruktionstechnik

  • Kurzbeschreibung Stahlbauschlosser (m/w) gesucht!
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 01589 Riesa
  • Verdienst nach Tarif
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Wir suchen im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung für unsere Kunden in der Region zuverlässige und erfahrene Montageschlosser (m/w) Bereich Stahlbau bzw. alternativ Konstriktionsmechaniker (m/w), Metallbauer (m/w), Anlagenmechaniker (m/w).

Ihre Aufgaben:
- Fertigung von Metall- und Stahlbaukonstruktionen nach Zeichnungen

Ihr Profil:
- abgeschlossene Berufsausbildung als Stahlbauschlosser m/w mit Erfahrung oder vergleichbaren Berufsabschluss
Flexibilität und Zuverlässigkeit sowie selbständige Arbeitsweise

Führerschein und PKW sind zur Erreichung des Arbeitsortes notwendig.

Wir hoffen, wir haben Ihr Interesse geweckt und freuen uns über die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen, gerne per E-Mail: riesa@temp-personal.de

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Metallbau (sehr gut)
  • Montage (Metall, Anlagenbau) (gut)
  • Arbeit nach Zeichnung (sehr gut)
  • Stahlbau (sehr gut)
  • Anlagenbau (gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (wünschenswert)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

temp personal gmbh
Schillerstr. 5
01589 Riesa

Rückfragen:

Frau Mecus

Telefon:

+49 3525 731891

E-Mail:

riesa@temp-personal.de 

Chiffre:

10000-1165418431-S 

Weitere Stellenangebote von: temp personal gmbh

(Letzte Bearbeitung: 07.03.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.