Fachkraft für Schutz und Sicherheit

  • Kurzbeschreibung Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit
  • Beschäftigungsart Ausbildungsplatz
  • Eintrittstermin 01.09.2019
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 90469 Nürnberg, Mittelfranken
  • Verdienst 1. Ausbildungsjahr 800+150€; 2. Ausbildungsjahr 850+ 200€ 3. Ausbildungsjahr 900+250€
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Ihr Aufgabengebiet

Mit der dreijährigen Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit ent­scheiden Sie sich für einen Beruf, der vielfältige Entwicklungs- und Aufstiegs­chancen bietet sowie für eine Ausbildung, bei der Theorie und Praxis gleicher­maßen wichtig sind. Als Fachkraft für Schutz und Sicherheit werden Sie mit den verschiedensten Einrichtungen der Sicherheitstechnik vertraut gemacht, aber ebenso mit der Planung und Organisation von Sicherheitsdienstleistungen. Sie werden Gefähr­dungspotenziale analysieren und entsprechende Sicherungsmaßnahmen ent­wickeln und auch einleiten. Weiterhin lernen Sie, die Einhaltung objektbezogener Schutz- und Sicherheitsvorschriften zu überprüfen und zu überwachen sowie serviceorientiert mit Kunden, Geschäftspartnern und Besuchern zu kommu­ni­zieren.

Ausbildungsstart ist der 01.09.2019. Ihr Einsatzgebiet befindet sich in Nürnberg

Ihr Profil
Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen, wenn Sie…

bereits 18 Jahre oder älter sind,
mindestens einen guten Hauptschulabschluss haben,
ein einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis vorweisen können,
pflichtbewusst und gewissenhaft sind und
insbesondere Interesse an einer abwechslungsreichen Ausbildung mitbringen.
Einen Führerschein Klasse B Besitzen.

Wir bieten
Übertarifliche Bezahlung
Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
Einen Ausbildungsberuf mit Zukunft
Es macht Spaß, sich bei, für und mit der WISAG zu bewegen!

Interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen und vollständigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen. Wir bitten Sie, Ihre Bewerbung nach Möglichkeit online an uns zu richten.

Erfordernisse

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Art:

per E-Mail

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

WISAG Sicherheit & Service Bayern GmbH & Co. KG
Zollhausstr. 95
90469 Nürnberg, Mittelfranken

Rückfragen:

Herr Waldemar Weber

Telefon:

+49 911 812945055

E-Mail:

waldemar.weber@wisag.de 

Homepage:

http://www.wisag.de

Chiffre:

10000-1164448642-S 

(Letzte Bearbeitung: 24.05.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.