Kalkulator/Kalkulatorin

  • Kurzbeschreibung Nachtragsmanager/Projektingenieur (m/w/d) Elektrotechnik
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 14979 Großbeeren
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Sie behalten stets den Überblick bei komplexen Aufgaben und vollziehen den Spagat zwischen Kalkulation und Nachtragsmanagement. Sie würden sich über eine solche Herausforderung freuen? Perfekt – unser Unternehmensbereich Ausrüstung/ Elektrotechnik sucht Sie als Verstärkung.

Was Sie begeistert

// Arbeiten mit Zahlen: Als Vertrags- und Nachtragsmanager sorgen Sie für die termin- und qualitätsgerechte Einhaltung des Nachtragsmonitoring und leiten eigenverantwortlich die Nachtragsbearbeitung für Bau- und Planungsleistungen weiter.

// Details: Ihre Hauptaufgabe beinhaltet die ausführliche Kalkulation sowie die Vorbereitung und Durchführung von Nachtragsverhandlungen. Somit liegen die Abrechnung und die Erstellung solider Berechnungen für unsere komplexen Projekte in Ihrer Hand. Bei allen Abläufen erfüllen Sie selbstverständlich die Qualitätsstandards der DB AG.

// Menschen: Projektarbeit ist Teamarbeit. Sie stehen im stetigen Austausch mit allen Projektbeteiligten und erreichen gemeinsam das Optimum. Ihre Eigeninitiative stellen Sie u.a. durch die proaktive Weiterentwicklung von internen Standards sowie der Mitarbeit von unternehmensweiten Schulungen unter Beweis.

Was uns begeistert

// Praxiserfahrung: Aufgrund Ihrer Erfahrung als Nachtragsmanager (m/​w/​d), Kalkulator (m/​w/​d), Bau- bzw. Projektleiter (m/​w/​d) oder Meister (m/​w/​d) im Bereich der Elektrotechnik ist der Bereich des Nachtragsmanagements für Sie eine neue spannende Herausforderung.

// Kompetenz und/​oder Quereinstieg: Idealerweise verfügen Sie über vertiefte Kenntnisse in der Kalkulation von Baupreisen, dem Nachtragsmanagement sowie der VOB. Eigeninitiative, analytisches Denken und unternehmerisches Handeln sind für Sie selbstverständlich. Aber auch der Wille und das Interesse bietet eine solide Grundlage für den Quereinstieg ins Nachtragsmanagement. Hier hilft Ihnen unsere unternehmenseigene Akademie, auf Ihren beruflichen Erfahrungen im Bereich der Elektrotechnik; LST und TK aufzubauen.

// Enthusiasmus: Zahlen und Daten sind Ihr Ding. Sie arbeiten genau und gewissenhaft und beweisen so täglich Ihr Organisationstalent.

Wie wir Sie begeistern

// Dynamik: Unsere Branche ist innovativ und so komplex wie kaum eine andere. Erleben Sie eine große Vielfalt an Aufgaben und Herausforderungen. Diese zu lösen, ist das Ziel aller SPITZKE-Mitarbeitenden an jedem einzelnen unserer Standorte. Gemeinsam und eng vernetzt, gestalten wir die Zukunft der schienengebundenen Mobilität.

// Perspektive: Die Möglichkeiten bei SPITZKE sind so vielfältig wie die Menschen, die bei uns arbeiten. Sicher ist: Das wollen wir uns erhalten. Daher fördert unsere SPITZKE AKADEMIE intensiv Ihr individuelles berufliches Weiterkommen und bietet Ihnen die passende Qualifizierung für fachliche und auch leitende Aufgaben, damit Sie Ihr Potenzial ausschöpfen können.

// Verantwortung: Die Menschen, mit denen wir Hand in Hand zusammenarbeiten, sind uns wichtig. Ihnen gegenüber fühlen wir uns verpflichtet. Daher sind für uns ein sicherer Arbeitsplatz, eine leistungsgerechte Vergütung, eine wertschätzende Unternehmenskultur, ein nachhaltiges Gesundheitsmanagement, eine betriebliche Sozialberatung sowie eine moderne Büroausstattung selbstverständlich. Unsere Beschäftigten, deren Angehörige sowie Dritte unterstützen wir zudem mit dem SPITZKE FONDS e. V..

SPITZKE. Gestalten in vernetzten Dimensionen.

Wir sind eine starke Unternehmensgruppe mit rund 2.000 Mitarbeitenden, an 18 Standorten in Deutschland und Europa. Gemeinsam gestalten wir Europas Bahninfrastruktur und bringen diese voran. Als Systemlieferant für schienengebundene Mobilität schaffen wir täglich neue Verbindungen: Für Fern- und Regionalbahnen ebenso wie für S- und U-Bahnen, Straßenbahnen oder Industriebahnen – von der Planung über die Ausführung, vom Neubau über die Instandsetzung bis hin zur Instandhaltung.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Abrechnung (sehr gut)
  • Kalkulation (sehr gut)
  • VOB (Verdingungsordnung für Bauleistungen) (gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

SPITZKE SE
Märkische Allee 39 - 41
14979 Großbeeren

Rückfragen:

Frau Janina Pultke

Telefon:

+49 33701 901435

E-Mail:

Karriere@spitzke.com 

Homepage:

http://www.spitzke.com

Chiffre:

10000-1164078440-S 

Weitere Stellenangebote von: SPITZKE SE

(Letzte Bearbeitung: 23.04.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.