Facharzt/Fachärztin Fachrichtung Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

  • Kurzbeschreibung Oberarzt f. Psychosomatik / Facharzt Innere Medizin (m/w/d)
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 33014 Bad Driburg

Stellenbeschreibung

Im Rehabilitationszentrum der Deutschen Rentenversicherung in Bad Driburg kooperieren die Klinik Berlin der Deutschen Rentenversicherung, die Knappschafts-Klinik und die Klinik Rosenberg der Deutschen Rentenversicherung Westfalen.
Die Klinik Rosenberg – eine moderne Rehabilitationsklinik mit 195 Betten – mit den Indikationsschwerpunkten Gastroenterologie, Diabetes und Psychosomatik – sucht Sie, eine/einen

Oberärztin/Oberarzt für Psychosomatik (m/w/d)

unbefristet in Vollzeit, ggf. auch Teilzeit zur Verstärkung unseres Teams

Wir suchen eine/einen ärztliche/n Psychotherapeutin/en zum nächstmöglichen Zeitpunkt als:

• Fachärztin /Facharzt für Innere Medizin mit Zusatz Psychotherapie bzw. in fortgeschrittener Weiterbildung (m/w/d)
• Facharzt für Allgemeinmedizin mit guten internistischen Kenntnissen (m/w/d)

Ihre Chance:
• Eine Vergütung nach TV-Tg DRV mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
• Eine wertschätzende, kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem multiprofessionellen Team
• Der Chefarzt besitzt die volle Weiterbildungsbefugnis für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie eine Weiterbildungsbefugnis für die
Zusatzbezeichnung Psychotherapie tiefenpsychologisch fundiert
• Eine Unterstützung in fachbezogener Aus- und Weiterbildung (Kooperation mit einem Lehrinstitut)
• Regelmäßige interne und externe Supervision (Balint-Gruppe)
• Ein strukturiertes zertifiziertes Fortbildungscurriculum für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie Innere Medizin

Indikationsschwerpunkte unserer internistisch orientierten Psychosomatik (62 Betten) sind Angsterkrankungen, Depressionen, somatoforme und somato-psychische Störungen, Traumafolgestörungen, Stressmedizin sowie eine Medizinisch Beruflich Orientierte Rehabilitation (MBOR).

Bad Driburg ist ein Reha-Standort mit hohem Freizeitwert. Alle weiterbildenden Schulen sind am Ort.
Bewerbungen von Frauen und schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Es besteht die Möglichkeit einer familienadaptierten Arbeitszeit.

Für eine telefonische Rücksprache steht Ihnen der Chefarzt gerne zur Verfügung: Herr Dr. Kieslich: 05253 / 970-536 oder Sekretariat: 05253 / 970-525.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung an:

Dr. med. N. Kieslich
Chefarzt
Klinik Rosenberg
Hinter dem Rosenberge 1
33014 Bad Driburg

oder per Email an:
norbert.kieslich@drv-westfalen.de

Infos unter:
www.klinik-rosenberg.de

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Rehabilitation (sehr gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Klinik Rosenberg
Hinter dem Rosenberge 1
33014 Bad Driburg

Rückfragen:

Herr Dr. med. Kieslich , Chefarzt

E-Mail:

norbert.kieslich@drv-westfalen.de 

Homepage:

http://www.klinik-rosenberg.de

Chiffre:

10000-1163981945-S 

Weitere Stellenangebote von: Klinik Rosenberg der Dt. Rentenvers. Westfalen

(Letzte Bearbeitung: 09.05.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.