Helfer/Helferin in Naturstein- und Mineralaufbereitung, Baustoffherstellung

  • Kurzbeschreibung Produktionsmitarbeiter/in
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort
  • Verdienst nach Tarif, ab EG 1
  • Wochenarbeitszeit 35.0
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo 2-Schichtsystem: 06:00 - 14:30; 14:00 - 22:30

Stellenbeschreibung

Mayer GmbH Zeitarbeit ist mit 19 Niederlassungen seit mehr als 20 Jahren erfolgreich als Personaldienstleister tätig.
Im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung für unseren Kunden suchen wir Verstärkung (m/w/d) im Bereich Baustoffherstellung in Vollzeit.

Ihre Aufgaben:
- Mithilfe bei der Herstellung von vorgefertigten Elementen
- Qualitätsprüfung (Sichtkontrolle) der Elemente
- Ein- und Auslagern der produzierten Ware

Ihr Profil:
- Erste Erfahrung aus einer industriellen Produktion wünschenswert
- Körperliche Fitness und Belastbarkeit
- Bereitschaft zur Schichtarbeit
- FS B wünschenswert

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Ziegel, baukeramische Produkte herstellen (gut)
  • Qualitätskontrolle (einfache Kontrolltätigkeit) (gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (wünschenswert)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Anschreiben. Lichtbild, Lebenslauf, Zeugnisse, bitte ohne Bewerbungsmappe

Kontakt:

Mayer GmbH Zeitarbeit
Graben 21
97421 Schweinfurt

Rückfragen:

Frau Lejla Ratz , Personaldisponentin

Telefon:

+49 9721 5334380

E-Mail:

schweinfurt@mayer-zeitarbeit.de 

Homepage:

http://www.mayer-zeitarbeit.de

Chiffre:

10000-1162965971-S 

Weitere Stellenangebote von: Mayer GmbH Zeitarbeit

(Letzte Bearbeitung: 03.07.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.