Arzt/Ärztin

  • Kurzbeschreibung Facharzt/Fachärztin für Psychiatrie
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 65307 Bad Schwalbach
  • Verdienst nach eigenem Vergütungssystem
  • Wochenarbeitszeit 38.5
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Teilzeit ist möglich!

Stellenbeschreibung

Der Verein Jugendberatung und Jugendhilfe e.V. ist Träger von Einrichtungen und Diensten im Bereich der Jugend- und Suchthilfe. Im Rhein-Main-Gebiet betreiben wir an über 60 Standorten im Verbund Angebote zur Prävention, Suchtberatungsstellen, Substitutionsambulanzen, Entgiftungsstation, Fachkliniken der med. Rehabilitation, Betreutes Wohnen, Schulen für Kranke, Wohn- und Pflegeeinrichtungen sowie Hilfen für Kinder, Jugendliche und deren Familien. Der Verein beschäftigt rund 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Für das Therapiedorf Villa Lilly suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Ärztin/einen Arzt oder Vergleichbarem
(100% Stellenumfang, Teilzeit ist möglich, keine Nacht- und Wochenenddienste).
Das Therapiedorf verfügt über 85 Plätze.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:
Untersuchungen aller Patientinnen und Patienten, Festlegung des medizinischen Behandlungsplanes, Erstellung von ärztlichen Gutachten, regelmäßige HIV- und Hepatitis- Informationsgruppe für alle Patienten/-innen, Befundberichte für Krankenkassen etc., Medikamentöse und ggf. psychotherapeutische Behandlung.

Praktische Erfahrungen in der Arbeit mit Abhängigkeitserkrankungen sind von Vorteil.

Ihre Vorteile:
Wir bieten Ihnen einen angenehmen Arbeitsplatz in einem interessanten Aufgabenfeld, hohe Eigenverantwortung, eine attraktive Vergütung, eine betriebliche Altersvorsorge, umfangreiche Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten im Rahmen der fachlichen Anforderungen

Schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bitte ausschließlich per E-Mail mit Angabe der Referenznummer zu.

Wir machen darauf aufmerksam, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Die Bewerbungsunterlagen werden nach Ablauf des Verfahrens vernichtet. Liegt der Bewerbung allerdings ein frankierter und adressierter Rückumschlag bei, werden wir die Bewerbung zurückschicken.

Erfordernisse

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (wünschenswert)

Bewerbung

Art:

per E-Mail

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Beruflicher Werdegang Zeugnisse Schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bitte ausschließlich per E-Mail mit Angabe der Referenznummer zu.

Kontakt:

Jugendberatung und Jugendhilfe e. V.
Gutleutstraße 160-164
60327 Frankfurt am Main

Rückfragen:

Herr Stephan Hirsch

Telefon:

+49 69 7434800

E-Mail:

bewerbung@jj-ev.de 

Chiffre:

10000-1162728606-S 

Weitere Stellenangebote von: Jugendberatung und Jugendhilfe e. V.

(Letzte Bearbeitung: 03.07.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.