Fachverkäufer/Fachverkäuferin für Kraftfahrzeuge

  • Kurzbeschreibung Verkaufsberater/in
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 91522 Ansbach, Mittelfranken
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Wir suchen ab sofort einen Verkaufsberater (m/w) für unseren Standort in Ansbach.

Sie sollten eine abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen bzw. KFZ-Bereich haben und Interesse an der Arbeit in einem Autohaus mitbringen. Wir erwarten Kommunikationsfähigkeit, Kundenorientierung und Engagement. Neben allg. Bürotätigkeiten stehen Sie in direktem Kundenkontakt (Kundenberatung, Vertrieb) hinsichtlich des Automobilverkaufs.
Ein gepflegtes Äußeres sowie gute Umgangsformen setzen wir voraus.

*Bereitschaft zur Weiterbildung ist wünschenswert*
Wir bieten Ihnen eine unbefristete Vollzeitstelle in unserem Betrieb an.

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Büro- und Verwaltungsarbeiten (gut)
  • Kraftfahrzeugteile und -zubehör (gut)
  • Kundenberatung, -betreuung (sehr gut)
  • Korrespondenz (sehr gut)
  • Verkauf (sehr gut)
  • Finanzierung (gut)
  • Kraftfahrzeughandel (gut)
  • Warenpräsentation (sehr gut)
  • Büroorganisation, Büromanagement (gut)
  • Garantieleistungen (gut)

Bewerbung

Art:

schriftlich

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse, Bild

Kontakt:

Auto-Center W+B
Bahnofstr.21
91522 Ansbach, Mittelfranken

Rückfragen:

Frau Rieck-Borst

Chiffre:

10000-1162194183-S 

Weitere Stellenangebote von: Auto-Center W+B

(Letzte Bearbeitung: 13.02.19)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.