Werkstoffprüfer/Werkstoffprüferin Fachrichtung Metalltechnik

  • Kurzbeschreibung Werkstoffprüfer/-in - Metalltechnik (m/w)
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort Ingolstadt, Donau
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 35.0

Stellenbeschreibung

Wir die Firma Fair & Flex Zeitarbeit GmbH suchen für unseren Kunden am Standort Ingolstadt eine/n Werkstoffprüfer/-in in Vollzeit

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Werkstoffprüfer in der Fachrichtung Metalltechnik und konnten bereits mehrere Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, vorzugsweise in der Automobilindustrie sammeln?

Dann zögern Sie nicht! Wir würden Sie gern kennen lernen!

Ihre Aufgaben:

• Durchführung aller Werkstoffprüfungen an Eigenfertigungs- und Zukaufteilen unter Anwendung vorgegebener Prüfpläne
• Materialbestimmung mittels Spektralanalyse
• Dokumentation der Prüfergebnisse
• Freigabe und Sperrung von Teilen auf Basis der Prüfergebnisse
• Erarbeitung von Werkstoffprüfprozeduren
• Förderung des betrieblichen Verbesserungsprozesses

Berufserfahrung
• mehrjährige Berufserfahrung wünschenswert
• vorzugsweise Erfahrung in der Automobilindustrie

Kenntnisse und Kompetenzen:

• sehr gute Kenntnisse in der Werkstoffprüfung und in Werkstoffprüftechniken
• Normkenntnisse zu Härteprüfverfahren
• gute Fachkenntnisse zu verschiedenen Fertigungsverfahren (Metall)
• sehr gute Kenntnisse zu Zeichnungsmerkmalen
• räumliches Vorstellungsvermögen
• gute MS-Office-Kenntnisse
• strukturierte Arbeitsweise

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich noch heute.
Wir freuen uns auf Sie!

Rückfragen und Bewerbungen an:
Fair & Flex Zeitarbeit GmbH
Regensburger Str. 31
85055 Ingolstadt

Telefonnummer: 08 41/132375-05

Bitte beachten Sie, dass wir keine Reisekosten zu den Vorstellungsterminen erstatten können. Des Weiteren weisen wir Sie darauf hin, dass wir nur Bewerbungsunterlagen mit einem beiliegenden, frankierten Briefumschlag zurück schicken können.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Röntgentechnik (Werkstoffprüfung, Restauration) (gut)
  • Versuchsdurchführung und -auswertung (sehr gut)
  • Laborarbeiten, Labortechnik (sehr gut)
  • Metallvergütung (sehr gut)
  • Röntgenstrukturanalyse (sehr gut)
  • Magnetische Prüfverfahren, Magnetpulverprüfung (gut)
  • Messtechnik (sehr gut)
  • Härten (gut)
  • Wärmebehandlung (Metall) (gut)
  • Spektroskopie (gut)
  • Probenahme (sehr gut)
  • Werkstoffprüfung (sehr gut)
  • Physikalische Chemie (gut)
  • Oberflächentechnik (gut)
  • Schweißnahtprüfung (gut)
  • Werkstoffkunde, Werkstoffphysik (sehr gut)
  • Dokumentation (technisch) (hervorragend)
  • Physikalische Mess-, Prüfverfahren (sehr gut)
  • Metallografie (sehr gut)
  • Mikroskopieren (gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (wünschenswert)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Fair & Flex GmbH
Regensburger Str. 31
85055 Ingolstadt, Donau

Rückfragen:

Frau Schmidt

Telefon:

+49 841 13237505

Chiffre:

10000-1161799485-S 

Weitere Stellenangebote von: Fair & Flex GmbH

(Letzte Bearbeitung: 30.04.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.