Elektroanlagenmonteur/Elektroanlagenmonteurin

  • Kurzbeschreibung Elektroniker / Elektroinstallateur als Monteur (m/w)
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 49163 Bohmte
  • Verdienst nach Vereinbarung
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 37.0
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Überwiegend 4-Tage Montage (Mo-Do) Zum Teil Tätigkeiten im Hause (Mo-Fr) Zum Teil 10-Tage Montagen mit anschließendem Freizeitausgleich

Stellenbeschreibung

Qualität, Zuverlässigkeit und Kundenorientierung - Die Basis für unseren Erfolg

Als weltweit agierendes Unternehmen plant, erstellt und wartet die Keil Anlagenbau GmbH & Co. KG seit 1973 Tanklager, Produktionsanlagen, Sondermaschinen und –anlagen inklusive Versorgungslager für feste und flüssige, wassergefährdende und brennbare Stoffe.

Zur Unterstützung unserer Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit:

Elektroniker / Elektroinstallateur als Monteur (m/w) (m/w)

Ihre Aufgaben:

• Technisch anspruchsvolle und abwechslungsreiche Projekte im In- und Ausland
• Anschluss und Verdrahtung von Schaltanlagen
• Technische Umsetzung und eigenverantwortliche Ausführung von zugeteilten Projekten und Aufgaben
• Unterstützung bei Inbetriebnahmen und Koordinierung der Elektroarbeiten auf unseren Baustellen

Ihr Profil:

• Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Elektrotechnik
• Berufserfahrung im Bereich der Gebäudetechnik oder der industriellen Anlageninstallation
• Montagebereitschaft im In- und Ausland
• Freude an der selbstständigen Betreuung von Baustellen im In- und Ausland
• Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
• Grundkenntnisse der englischen oder russischen Sprache
• Führerschein Klasse B bzw. BE

Wir bieten:

• Einen Arbeitsplatz bei dem Qualität und Sicherheit an oberster Stelle stehen
• Gute Sozialleistungen in einem wachsenden, zukunftsorientierten Unternehmen
• Attraktive Vergütung sowie Auslöse, Spesen und Übernahme von Reise- und Hotelkosten
• Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten
• Einen unbefristeten Arbeitsvertrag, übertariflichen Urlaub sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld

Sind Sie interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an Frau Olga Richter gerne auch per E-Mail (nur im PDF-Format).

Wir gewährleisten absolute Vertraulichkeit.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Hans-Jürgen Keil Anlagenbau GmbH & Co. KG
Zum Welplager Moor 8, 49163 Bohmte - Hunteburg
karriere@keil-anlagenbau.de
Tel. 05475 9200 0
www.keil-anlagenbau.de

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Mess-, Steuer-, Regeltechnik (MSR) (gut)
  • Montage (Elektrotechnik) (sehr gut)
  • Schaltpläne lesen (sehr gut)
  • Wartung, Reparatur, Instandhaltung (sehr gut)
  • Schaltschrankbau, Schaltgerätebau (sehr gut)

auch Berufseinsteigern aus artverwandten Berufen bieten wir mittels internen und externen Schulungen den Einstieg in den Anlagenbau

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Fahrerlaubnisklasse BE (PKW/Kleinbusse mit Anhänger, alt: 3) (wünschenswert)

Bewerbung

Kontakt:

Hans-Jürgen Keil Anlagenbau GmbH & Co. KG
Zum Welplager Moor 8
49163 Bohmte

Rückfragen:

Frau Olga Barg

Telefon:

+49 5475 92000

E-Mail:

karriere@keil-anlagenbau.de 

Homepage:

https://www.keil-anlagenbau.de/karriere/stellenangebote/

Chiffre:

10000-1161468455-S 

Weitere Stellenangebote von: Hans-Jürgen Keil Anlagenbau GmbH & Co. KG

(Letzte Bearbeitung: 02.07.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.