Ingenieur/Ingenieurin für Automatisierungstechnik

  • Kurzbeschreibung Juniorprojektleiter Automatisierungstechnik Automotiv (m/w)
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort Bremen
  • Verdienst Individuell nach Vereinbarung
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 40.0

Stellenbeschreibung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur unbefristeten Festanstellung bei unserem Mandanten, einem führenden Elektrokonzern, einen Juniorprojektleiter Automatisierungstechnik (m/w) für den Bereich Automotiv für den Standort Bremen.

Ihre Aufgaben:

• Im Automotive-Umfeld übernehmen Sie die komplette kaufmännische Abwicklung von Automatisierungsprojekten, entlasten und berichten dem Projektleiter

• Sie steuern Aufträge in allen Phasen von der Arbeitsvorbereitung bis hin zur Endabnahme

• Sie lenken und kontrollieren den Projektverlauf u.a. durch die kontinuierliche Terminüberwachung

• Sie dokumentieren Ihr Projekt durch regelmäßige Statusberichte und übernehmen die Kommunikation mit dem Kunden und internen Abteilungen

• Sie koordinieren und leiten die einzelnen Prozesse und optimieren sie im Rahmen der Fehleranalyse

Ihr Profil:

• Sie sind Diplom-Ingenieur/-in Fachrichtung Elektrotechnik oder Automatisierungstechnik oder haben alternativ eine technische Berufsausbildung mit dem Schwerpunkt Elektro- oder Automatisierungstechnik erfolgreich abgeschlossen

• Sie verfügen über Erfahrungen in der Projektabwicklung speziell in der Automatisierungstechnik

• Ihre eigenen Erfahrungen in der SPS-Progammierung von Automatisierungsanlagen können Sie erfolgreich einsetzen, um SPS-Programmierern Hilfestellungen zu leisten

• Sie überblicken die Bereiche der Mess-, Steuer- und Regeltechnik und verfügen idealerweise bereits über Kenntnisse in der Prozesstechnik von Produktionsanlagen für den Bereich Automotiv

• Die Verwendung von MS-Office gehört zu Ihrem täglichen Geschäft

• Sie arbeiten strukturiert, sind flexibel und teamfähig

• Ihr sicheres Auftreten äußert sich in Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen

• Erfahrungen in der Automobilindustrie sind wünschenswert

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bevorzugt online mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen unter der angegebenen Telefon-Nr. gerne zur Verfügung.

Besuchen Sie uns auch gerne auf unserem YouTube-Kanal unter: https://www.youtube.com/channel/UC_kPo_DUq_mh0mDqj4EAYig

Wir freuen uns auf Sie!

Hinweis:
Da wir aus Umweltschutzgründen ein papierloses Bewerbungsverfahren bevorzugen, haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen - die auf dem postalischem Wege zu uns gelangen - nicht zurücksenden.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Projektmanagement (sehr gut)
  • SPS-Programmierung, SPS-Technik (sehr gut)
  • SPS-System SIMATIC S7 (sehr gut)
  • Automatisierungstechnik, Prozessautomatisierung (sehr gut)
  • Kundenberatung, -betreuung (sehr gut)
  • Berichtswesen, Information (sehr gut)
  • Terminplanung, -überwachung (sehr gut)
  • Arbeitsvorbereitung (sehr gut)
  • Aufsicht, Leitung (sehr gut)
  • Kosten- und Leistungsrechnung (sehr gut)
  • Kalkulation (sehr gut)
  • Fahrzeugbau, -technik (sehr gut)
  • Mess-, Steuer-, Regeltechnik (MSR) (sehr gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

A2-GROUP KG
Bahnhofsplatz 1a
30853 Langenhagen, Han

Rückfragen:

Herr Dipl.-Ing. Michael Gehrke , Geschäftsführer

Telefon:

+49 511 5193540

E-Mail:

bewerbung@a2group.de 

Homepage:

http://www.a2group.de/index.php/onlinebewerbung

Chiffre:

10000-1160824030-S 

Weitere Stellenangebote von: A2-GROUP KG

(Letzte Bearbeitung: 07.12.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.