Ingenieur/Ingenieurin für Automatisierungstechnik

  • Kurzbeschreibung Inbetriebnehmer/in Automatisierungs-/Halbleitertechnik
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort
  • Verdienst AT
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 40.0

Stellenbeschreibung

Wir suchen für einen unserer Kunden im süddeutschen Raum mehrere Mitarbeiter(innen) für folgende Aufgaben:

Software/Hardware-Systemintegration
Systemtest und Inbetriebnahme inhouse und ggf. beim Kunden
Störungsbeseitigung
Erstellung der Anlagen- und Systemdokumentationen sowie Servicehandbücher und Schulungsdokumentationen in englischer Sprache

Ihr Profil:
Abgeschlossenes Studium Elektrotechnik, Physik, etc. oder entsprechende Technikerausbildung
mehrjährige Berufserfahrung in der Programmierung
gute Kenntnisse in der Steuerung von Automatisierungsmaschinen
Gute PC-Kenntnisse (MS-Office)
gute bis sehr gute Englischkenntnisse
Schnelle Auffassungsgabe, Organisationstalent und Flexibilität
Zielorientiertes und selbständiges Arbeiten
Kommunikations- und Teamfähigkeit
internationale Reisebereitschaft

Sie haben Fragen zu dieser Position? Dann rufen Sie uns an. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung!

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per Email.
Diese sollten mindestens ein ausführliches Qualifikationsprofil oder einen detaillierten Lebenslauf und folgende Informationen beinhalten:

1. möglicher Starttermin
2. Jahresbruttogehaltsvorstellung

Aufgrund der hohen Bewerbereingänge ist es uns nicht möglich, schriftlich eingereichte Unterlagen zurückzusenden.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • SPS-System B&R (gut)
  • SPS-System SIMATIC S7 (sehr gut)
  • SPS-System ABB (gut)
  • SPS-Programmierung, SPS-Technik (sehr gut)
  • SPS-System Klöckner Möller (gut)
  • SPS-System Omron (gut)
  • Präsentationsprogramm PowerPoint (MS Office) (gut)
  • Inbetriebnahme (sehr gut)
  • SPS-System SIMATIC S5 (sehr gut)
  • Textverarbeitung Word (MS Office) (sehr gut)
  • SPS-System Modicon (gut)
  • SPS-System Philips (gut)
  • SPS-System Allen Bradley (gut)
  • SPS-System Hitachi (gut)
  • SPS-System Mitsubishi (gut)
  • Automatisierungstechnik, Prozessautomatisierung (sehr gut)
  • Tabellenkalkulation Excel (MS Office) (sehr gut)
  • SPS-System Foxborough (gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

detaillierter Lebenslauf, Arbeits- und Qualifikationszeugnisse

Kontakt:

SEG GmbH Ingenieurdienstleistungen
In der Wehbach 9
57080 Siegen

Rückfragen:

Herr Dipl. Wirt.-Ing Jens Göbel

Telefon:

+49 271 38478952

E-Mail:

info@seg-gmbh.net 

Homepage:

http://www.seg-gmbh.net

Chiffre:

10000-1139358670-S 

Weitere Stellenangebote von: SEG GmbH Ingenieurdienstleistungen

(Letzte Bearbeitung: 18.02.19)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.