Facharzt/Fachärztin Fachrichtung Gefäßchirurgie

  • Kurzbeschreibung Assistenzarzt (m/w/d) Gefäßchirurgie
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Wir suchen für ein Krankenhaus im Bundesland Nordrhein-Westfalen einen Assistenzarzt (m/w/d) für den Fachbereich Gefäßchirurgie.

Das moderne und leistungsfähige Krankenhaus behandelt ca. 9.999 stationäre und mehr als 19.990 ambulante Patienten jährlich. Mehr als 6 medizinische Fachabteilungen bieten ein breites medizinisches Leistungsspektrum. Seit ein paar Jahren gehört die Klinik zu einem großen Konzernverbund. Eine enge Kooperation verbindet die Klinik mit der zweiten Klinik des Konzerns. Die Aufteilung in zwei Krankenhäuser schafft eine familiäre Arbeitsatmosphäre trotz der Dimension eines Großklinikums.

Die Gefäßchirurgische Klinik deckt die gesamte Chirurgie des venösen und arteriellen Gefäßsystems ab. Schwerpunkte bilden hierbei:

• die Chirurgie der extrakraniellen, hirnversorgenden Arterien und der supra-aortischen Äste
• die Chirurgie der Bauchaortenaneurysmen
• die Chirurgie der Becken-Beinarterienverschlüsse
• die Chirurgie der peripheren Gefäßverschlüsse

Darüber hinaus umfasst das Leistungsspektrum der Abteilung:

• Interventionelle Therapie (Angioplastie, Rotationsangioplastien, Stentimplantationen)
• Varizenchirurgie einschließlich endoskopischer Dissektion von Perforansvenen (ESDP)
• Loco-regionale Fibrinolyse bei tiefen Venenthrombosen
• Shuntchirurgie bei Niereninsuffizienz zur Dialyse
• Schrittmacher-Implantation
• Port-Implantation zur Chemotherapie

Eine moderne Geräteausstattung erlaubt umfassende Gefäßdiagnostik und stellt eine schnell einsetzende Therapie sicher. Dabei wird die Belastung für den Patienten auf ein Mindestmaß reduziert. So werden in der Gefäßchirurgischen Klinik bei verschiedenen Eingriffen minimal-invasive Operationstechniken angewendet.

Die Institutsambulanz steht Patienten, die vom Hausarzt oder Facharzt überwiesen werden, zur Verfügung. Darüber hinaus erfolgt hier die prä- oder postoperative Betreuung.

Aktenzeichen A1848

Erfordernisse

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Provideunion GmbH
Münterweg 56
57074 Siegen

Rückfragen:

Frau Simone Terzyk

Telefon:

+49 271 38798070

E-Mail:

info@provideunion.de 

Homepage:

http://www.provideunion.de

Chiffre:

10000-1139318249-S 

Weitere Stellenangebote von: Provideunion GmbH

(Letzte Bearbeitung: 25.06.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.