Facharzt/Fachärztin Fachrichtung Gefäßchirurgie

  • Kurzbeschreibung Oberarzt (m/w) Klinik für Viszeral- und Gefäßchirurgie
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort

Stellenbeschreibung

Im Zuge der Neubesetzung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den gefäßchirurgischen Bereich der Klinik für Chirurgie/Viszeral- und Gefäßchirurgie eine Oberärztin/einen Oberarzt.

Der gefäßchirurgische Bereich verfügt über 23 stationäre Betten (zzgl.Intensivbetten) innerhalb der chirurgischen Klinik sowie eine Ermächtigungsambulanz mit hohem Patientenaufkommen. Das Leistungsspektrum umfasst den gesamten Bereich der arteriellen und venösen Rekonstruktionen (inkl. Varizenchirurgie) mit Ausnahme der Eingriffe, die eine HLM benötigen. Schwerpunkte liegen in der Aneurysmachirurgie, offen und endovaskulär, der Behandlung von Carotisstenosen, der Shuntchirurgie sowie der peripheren Bypassanlagen. Bedingt durch die enge
Kooperation mit anderen Fachabteilungen im Hause erfolgt eine große Zahl zentralvenöser Implantationen
(Portsysteme, Schrittmacher, Dialysekatheter). In interdisziplinärer Zusammenarbeit mit einer aktiven
interventionellen Radiologie werden eine Vielzahl endovaskulärer Maßnahmen vorgenommen, in hohem Maß auch intraoperativ als sog. Hybridverfahren. Alle invasiven und nichtinvasiven diagnostischen Verfahren sind im Hause vorhanden.

Die volle Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt für Gefäßchirurgie vor.

Wir wünschen uns eine/n aufgeschlossene/n teamfähige/n Fachärztin/Facharzt für Gefäßchirurgie mit der Bereitschaft zu interdisziplinärer und bereichsübergreifender Arbeitsweise, die/der das Leistungsspektrum weitgehend eigenständig versorgen kann und die nichtinvasive sonographische Diagnostik sicher beherrscht.
Kenntnisse in endovaskulären Verfahren wären vorteilhaft, können aber auch hier erworben werden. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle; eine Teilzeitbeschäftigung ist jedoch grundsätzlich möglich. Als akademisches Lehrkrankenhaus ist uns die Weiterbildung junger Kolleginnen/Kollegen ein wichtiges Anliegen. Die Berücksichtigung wirtschaftlicher Belange sowie Kenntnisse im Abrechnungssystem nach DRG setzen wir voraus.

Wir bieten Ihnen:
• eine interessante und vielseitige Tätigkeit bei ausgesprochen gutem Arbeitsklima
• eine langfristige berufliche Perspektive in einem motivierten Team mit flachen Hierarchien
• die Förderung und Unterstützung von Fortbildungsmaßnahmen
• die Teilnahme am (gefäßchirurgischen) Hintergrunddienst der Klinik
• bei Interesse die Möglichkeit der Teilnahme am Rettungsdienst/Notarzttätigkeit (Notarztwagen am Haus)
• die Möglichkeit der Hospitation

Erfordernisse

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Connecting People Medical
Adlerstr. 60
76316 Malsch, Kreis Karlsruhe

Rückfragen:

Frau Tina Przybylski

Telefon:

+49 7246 9453270

Mobiltelefon:

+49 176 11001990

E-Mail:

info@connectpeoplemed.de 

Homepage:

http://www.connectpeoplemed.de

Chiffre:

10000-1104815406-S 

Weitere Stellenangebote von: Connecting People Medical

(Letzte Bearbeitung: 11.02.19)



Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.