Jobs beim Edeka-Verbund

Jobs beim Edeka-Verbund

Der Edeka-Verbund gehört zu den größten Lebensmittelhändlern Deutschlands und besteht bereits seit über 100 Jahren. Zum Unternehmen gehören auch der Netto Marken-Discount und zahlreiche Tochterunternehmen. Edeka bietet Jobs, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in fünf großen Arbeitsbereichen an.

Das Firmenlogo von Edeka

© dpa

Das Firmenlogo von Edeka. Foto: Christian Charisius/Archiv

Das Unternehmen ist geprägt durch eine mittelständische und genossenschaftliche Struktur. Es besteht aus 11 200 Märkten, die von 3 700 selbstständigen Kaufleuten geführt werden. (Stand 2020) Diese entscheiden selbst über Aussehen und Sortiment ihrer Filialen. Unterstützt werden sie von sieben regionalen Großhandelsbetrieben sowie von der Edeka-Zentrale mit Sitz in Hamburg.

Über den Arbeitgeber Edeka

Die erste Edeka-Genossenschaft wurde 1898 in Berlin gegründet. Damals gab es noch keine Selbstbedienung im Geschäft. Diese wurde erst 1954 eingeführt, gefolgt von Fruchtkontoren und dem Non-Food-Sektor mit zahlreichen Produkten für den häuslichen Alltag. Im Raum Berlin existieren derzeit 206 Märkte, die von den Logistikstandorten in Mittenwalde und Freienbrink beliefert werden. Deutschlandweit beschäftigt Edeka rund 381 000 Mitarbeiter. (Stand 2020)

Ausbildung und Studium bei Edeka

Das Unternehmen bietet für Schulabgänger Ausbildungen in über 40 Berufsbildern an. Auch Duale Studiengänge sind in allen Arbeitsbereichen möglich. Bereits Studierende können eine Werkstudententätigkeit aufnehmen. Das Unternehmen dient auch als Kooperationspartner für Abschlussarbeiten. Für Berufseinsteiger ist sowohl die Teilnahme an einem Trainee-Programm als auch ein Direkteinstieg möglich. Gleiches gilt für Fachkräfte und Berufserfahrene. Mitarbeiter haben außerdem die Möglichkeit, vielfältige Weiterbildungen zu besuchen und an Veranstaltungen des Unternehmens teilzunehmen.

Arbeitsbereiche bei Edeka

Einzelhandel

Kaufmänner/frauen im Einzelhandel sorgen dafür, dass alle Prozesse im Markt gut funktionieren. Sie stehen in direktem Kontakt mit den Kunden und kennen alle Produkte. Sie betreuen die Fleisch- und Käsetheken sowie Kasse und Warenlager. Außerdem sind sie für die Abrechnung zuständig.

Produktion

Mitarbeiter im Bereich Produktion sind verantwortlich für die Herstellung, die Verarbeitung und Kontrolle von Lebensmitteln. Sie achten auf die strengen Hygienevorschriften und entwickeln neue Rezepturen.

Lager & Logistik

Im Bereich Lager und Logistik arbeiten neben Lagerfachkräften auch Kraftfahrer. Sie sind für den Wareneingang, die Lagerung im Großhandelsbetrieb und den Versand aller angebotenen Produkte an die Märkte zuständig.

Vertrieb & Verwaltung

Mitarbeiter im Bereich Vertrieb und Verwaltung kümmern sich um die strategische Weiterentwicklung des Unternehmens, betreuen Marketing-Kampagnen und sind zuständig für Personalwesen, Finanzen und Controlling.

IT

Im Bereich IT arbeiten unter anderem Systemadministratoren, Prozess-Berater und SAP-Entwickler. Sie sind verantwortlich für sämtliche Server- und Software-Prozesse des Unternehmens.

Jobs beim Edeka-Verbung in Berlin

Eine Frau schüttelt einem Mann die Hand
© pressmaster - Fotolia.com

Stellenmarkt für Berlin

Der Stellenmarkt von berlin.de - Finden Sie ihren nächsten Job mit unserem Stellenmarkt. mehr

Berlin Skyline
© dpa

Die größten Arbeitgeber Berlins

Die Hauptstadt bietet einen gigantischen und vielfältigen Arbeitsmarkt. Viele der größten und erfolgreichsten Unternehmen Deutschlands und Europas haben hier ihren Sitz. Nachfolgend werden einige der gefragtesten Arbeitgeber Berlins vorgestellt. mehr

Aktualisierung: Mittwoch, 10. Juni 2020 11:25 Uhr