Bilanzbuchhalter Jobs in Berlin

Bilanzbuchhalter Jobs in Berlin

Bilanzbuchhalter sind gefragte Spezialisten im Rechnungswesen. Bewerber mit entsprechender Ausbildung können es bis an die Spitze des Managements schaffen.

Tachenrechner

© dpa

Arbeit als Bilanzbuchhalter*in

Bilanzbuchhalterinnen und Bilanzbuchhalter sind Steuer- und Finanzexperten, die mit ihren Auswertungen und Abschlüssen die Grundlage für wichtige Managemententscheidungen liefern. Die Fachkräfte sind als Spezialisten gefragt, können aber auch ins oberste Management eines Unternehmens aufsteigen. Eingestellt werden sie häufig, damit die Firmen unabhängig von Steuerbüros und externen Buchhaltungsfirmen arbeiten können.
Bilanzbuchhalter sind innerhalb des Rechnungswesens tätig. Sie erstellen nicht nur Bilanzen und Steuererklärungen, bereiten Jahresabschlüsse nach deutschem Handelsrecht oder internationalen Standards auf und werten sie aus. Sie sind auch für die Belegerfassung oder die Vertretung der Firma gegenüber dem Finanzamt zuständig. Die Kenntnis moderner Buchhaltungssoftware wie SAP, Microsoft Navision oder DATEV ist für den Job als Bilanzbuchhalter unabdingbar.

Job als Bilanzbuchhalter*in: Ausbildung und Gehalt

  • Berufsbezeichnungen: Bilanzbuchhalterin, Bilanzbuchhalter, Financial Accountant, Leiter Rechnungswesen
  • Ausbildung: Weiterbildung, Fernkurs
  • Gehalt: 40.000 bis 53.000 Euro brutto Jahresgehalt
  • Branchen: Finanzen, Handel, Industrie

Aktualisierung: Dienstag, 24. März 2020 08:50 Uhr