Jobs als Steuerfachangestellter in Berlin

Jobs als Steuerfachangestellter in Berlin

Steuerfachangestellte unterstützen Steuerberater bei ihrer Arbeit. Sie übernehmen allgemeine Büro- und Verwaltungsaufgaben, prüfen Steuerbescheide, erstellen betriebliche und private Steuererklärungen, bereiten Monats- und Jahresabschlüsse vor und kümmern sich um die Mandantenbuchhaltung.

Auskennen im Steuer-Dickicht

© dpa

Steuerfachangestellte arbeiten in Büros von Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern oder Buchprüfungsgesellschaften.

Arbeit als Steuerfachangestellter / Steuerfachangestellte

Sie übernehmen die Kommunikation mit den Mandanten und dem Finanzamt, kontrollieren die Einhaltung von Fristen und erheben Einsprüche. Oft betreuen sie einen eigenen Mandantenstamm.
Außer im Steuerwesen sollten Steuerberater daher auch im Wirtschaftsrecht und im Rechnungswesen firm sein. Betriebswirtschaftliche Kenntnisse werden genau wie Steuersoftwarekenntnisse vorausgesetzt. Jobangebote für Steuerberater gibt es bei Steuerberatungsgesellschaften, Steuerkanzleien, Steuerbüros und Lohnsteuerhilfevereinen. Aber auch ganz normale Unternehmen leisten sich eigene Steuerfachgehilfen um sämtliche steuerliche und betriebswirtschaftliche Aspekte des operativen Geschäfts abzudecken.

Job als Steuerfachangestellter / Steuerfachangestellte: Ausbildung und Gehalt

  • Berufsbezeichnungen: Steuerfachangestellter, Steuerfachangestellte, Steuerfachwirt, Steuerexperte, Steuerfachgehilfe
  • Ausbildung: Berufsausbildung
  • Gehalt: 27.000 bis 39.000 Euro brutto Jahresgehalt
  • Branchen: Finanzen, Versicherungen, Industrie, Handel, Wirtschaft

Aktualisierung: Dienstag, 14. Januar 2020 15:10 Uhr