Maurer Jobs in Berlin

Maurer Jobs in Berlin

Job als Maurer gesucht? Dank Bauboom gibt es derzeit auch viele Jobs für Maurer auf den Baustellen im Raum Berlin. Kernaufgabe der Handwerker ist die Herstellung von Mauerwerk - etwa mit Steinen aus Porenbeton, Kalksandstein oder Ziegel.

Maurer

© dpa

Maurer haben derzeit gute Chancen, eine Stelle zu finden.

Arbeit als Maurer*in

Daneben führen Maurer Beton-, Stahlbeton, Estrich- und Putzarbeiten aus. Sie richten Schalungen für Fundamente, Wände und Decken ein, bauen Bauteile, Dämmstoffe und Feuchtigkeitssperren ein. Außer am Rohbau arbeiten Maurer auch im Bereich Sanierung. Sie sind außerdem in der Lage, Baustellen einzurichten, nach Zeichnung und Plan zu arbeiten, Bauwerke und Bauteile zu vermessen.
Die Maurerarbeiten werden in und an Gebäuden aller Art vom Bürogebäude bis zum Einfamilienhaus ausgeführt. Auftraggeber sind Bauträger, Architekten, private Bauherren oder Institutionen. Die meisten Arbeitgeber setzen die dreijährige Berufsausbildung zum Maurer voraus. Manchmal wird der Aufstieg zum Vorarbeiter oder Polier in der Stellenanzeige gleich in Aussicht gestellt. Baugeräte- und Baggerschein sind oft von Vorteil. Häufig ist in den Jobangeboten Berufserfahrung erwünscht.

Job als Maurer*in: Ausbildung und Gehalt

  • Berufsbezeichnungen: Maurer, Maurermeister, Polier, Bauhandwerker, Betonfacharbeiter
  • Ausbildung: Berufsausbildung
  • Gehalt: 30.000 bis 45.000 Euro
  • Branchen: Baugewerbe, Betonwirtschaft

Aktualisierung: Dienstag, 14. Januar 2020 13:12 Uhr