Friseur Jobs in Berlin

Friseur Jobs in Berlin

Friseursalons gibt es in Berlin zuhauf, offene Stellen für Friseure auch. Wer als Friseurin oder Friseur arbeiten möchte, kann zwischen günstigen Dienstleistern ohne feste Terminvergabe, Anbietern im mittleren Preissegment und edlen Salons als Arbeitgeber wählen.

Friseur-Azubis

© dpa

Arbeit als Friseur*in

Auch Theater und Filmproduktionen bieten manchmal Jobs für Friseure an. Die Aufgaben unterscheiden sich in der Sache nicht. Haare waschen, schneiden und föhnen, zu Locken formen, färben, tönen und frisieren sind klassische Dienstleistungen. Außerdem nehmen Frisöre Haarverdichtungen und Haarverlängerungen vor.
Manche Stellenangebote für Frisöre fordern zusätzlich Qualifikationen im Bereich Kosmetik. Zum Spektrum gehören etwa Typberatung, Wimpernfärben, Augenbrauenzupfen oder Maniküre. Ob als Minijob, in Teilzeit oder Vollzeit: Besonders viel Wert legen die Friseursalons auf ein gepflegtes Äußeres und eine ausgeprägte Kundenorientierung ihrer Hairstylisten. Unabdingbar ist auch eine fundierte Ausbildung. Die Möglichkeit zur Weiterbildung ist in guten Salons eine Selbstverständlichkeit.

Job als Friseur*in: Ausbildung und Gehalt

  • Berufsbezeichnungen: Friseur, Haarschneider, Hairstylist, Hair Dresser
  • Ausbildung: Berufsausbildung
  • Gehalt: 20.000 bis 30.000 Euro
  • Branchen: Friseurhandwerk, Modebranche, Film und Theater

Aktualisierung: Dienstag, 14. Januar 2020 16:31 Uhr