Maler Jobs in Berlin

Maler Jobs in Berlin

Maler und Lackierer gehören zu den am häufigsten gesuchten Handwerkern in Berlin und Umgebung. Die Fachkräfte übernehmen Lackier- und Streicharbeiten, Tapezier- und Spachtelarbeiten sowie andere Renovierungstätigkeiten im Innen- und Außenbereich.

Ein Maler streicht die Fassade eines Hauses

© dpa

Ein Maler streicht die Fassade von einem Mehrfamilienhaus.

Arbeit als Maler*in

Maler gestalten Wände, Decken und Fassaden und sind für deren Instandhaltung zuständig. Sie streichen Heizkörper, Fenster und Türen. Auch Fliesen- und Bodenarbeiten, Trocken- und Innenausbau mit Rigips und Holz werden von gelernten Malern professionell ausgeführt.
Einsatzorte sind Baustellen aller Art, öffentliche Gebäude, Gewerbeimmobilien und private Haushalte. Angestellt sind die Handwerker außer in spezialisieren Malereibetrieben auch im öffentlichen Dienst und bei Dienstleistern wie Raumausstattern und Stuckateuren. Für einen Job als Maler und Lackierer ist eine abgeschlossene Berufsausbildung so gut wie immer Voraussetzung. Ein Führerschein ist - genauso wie mehrjährige Berufserfahrung - in den Stellenanzeigen oft erwünscht. Durch den Bauboom und einen hohen Renovierungs- und Sanierungsbedarf in Häusern und Wohnungen sind die Berufsaussichten für Maler sehr gut.

Job als Maler*in: Ausbildung und Gehalt

  • Berufsbezeichnungen: Maler, Lackierer, Anstreicher, Tapezierer
  • Ausbildung: Berufsausbildung
  • Gehalt: 25.000 bis 34.000 Euro brutto Jahresgehalt
  • Branchen: Maler- und Lackierhandwerk, Baugewerbe

Aktualisierung: Donnerstag, 19. Dezember 2019 12:29 Uhr