Wie schlechte Schüler die Kurve kriegen

Wie schlechte Schüler die Kurve kriegen

In zwei Monaten macht Tim Nießner (18) selbst Abitur. Der Schüler aus Haan bei Düsseldorf hofft auf einen Noten-Durchschnitt besser als 1,5. Derzeit steht er bei 1,2. Das war nicht immer so.

  • Autor Tim Nießner© dpa
    Schüler und Bestseller-Autor Tim Nießner aus Haan bei Düsseldorf hat systematisch die Strategien der besten Schüler Deutschlands erforscht.
  • Autor Tim Nießner© dpa
    Schüler und Bestseller-Autor Tim Nießner. In seinem neuen Buch «Der Zeugnisretter» hat er eine Menge Tipps für schlechte Schüler.
  • Der Zeugnisretter© dpa
    Schüler und Bestseller-Autor Tim Nießner aus Haan bei Düsseldorf hat systematisch die Strategien der besten Schüler Deutschlands erforscht.

Zurück zum Artikel: „Wie schlechte Schüler die Kurve kriegen“

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Erstklässler mit Mutter auf dem Schulweg© dpa
    Tipps: Mit Kindern den Schulweg üben
  • 1. Unpassendes Restaurant wählen© dpa
    Geschäftsessen: Die 10 größten Fehler
  • Überzeugende Körpersprache© dpa
    Körpersprache: So wirken Sie kompetent
  • 1. Ziel des Vortrags klar machen© dpa
    Vortrag halten: 10 Tipps
  • Freie Universität Berlin© David Ausserhofer FU
    Universitäten in Berlin
  • Wann darf ich die Gehaltsfrage ansprechen?© acilo/ www.istockphoto.com
    Gehaltspoker - So gewinnen Sie