Themen » Jobs & Ausbildung » Bewerbung & Arbeit » Karriere

Freundschaftsanfrage an den Chef: Heikel oder kein Problem?

Eine Freundschaftsanfrage an den Chef in sozialen Netzwerken ist schnell verschickt. Doch überschreitet das eine Grenze? Oder ist es völlig bedenkenlos?
Computer und Smartphone
Eine Freundschaftsanfrage an den Chef könnte heikel sein. Daher ist eher Vorsicht geboten. © dpa

Wie steht es eigentlich um Facebook, Twitter und Co. im Verhältnis zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber: Soll ich meiner Chefin eine Freundschaftsanfrage schicken? Oder ihr auf Twitter folgen? 

Entscheidung hängt auch von Branche ab

Die Antwort auf solche Fragen hängt auch von der Branche ab, sagt Karriereberaterin Svenja Hofert aus Hamburg. «Da gibt es schon Unterschiede, je nachdem ob es da noch viel Hierarchiedenken gibt oder ob das weitestgehend aufgelöst ist.»

Keine Anfrage bei konservativem Arbeitgeber

Im zweiten Fall ist eine Freundschaftsanfrage im Netz in aller Regel kein Problem. Bei einem konservativen Arbeitgeber kann das aber als unpassend gelten - ähnlich wie wenn der Mitarbeiter dem Chef das «Du» anbietet.

Regeln für Social-Media-Kanäle beachten

Gerade neue Mitarbeiter brauchen dann etwas Fingerspitzengefühl beim Vernetzen im neuen Betrieb. Denn auch die Plattform spielt dabei eine Rolle: Für Instagram gelten andere Regeln als für Xing oder Linkedin. «Bei den reinen Business-Netzwerken ist das meistens selbstverständlich», sagt Hofert.

Auf Art der Posts und Zahl der Follower achten

«Wird es privater, sollte man genauer hinschauen.» Oft sei gut zu erkennen, welche Netzwerke Chefs oder Kollegen eher privat nutzen - beispielsweise an der Art der Posts und der Zahl der Follower oder Freunde.

Nicht jeder will mit seinen Kollegen befreundet sein

Soziale Netzwerke: Kollegen nicht vorschnell «adden»

Arbeitnehmer, die sich mit Kollegen in Online-Netzwerken austauschen wollen, sollten nicht einfach eine Freundschaftsanfrage senden. mehr »
Online-Netzwerke

Social-Media: Twittern bis der Chef kommt

Für viele Firmen sind Online-Netzwerke die beste Werbung. Für die Nutzung am Arbeitsplatz muss es aber klare Regeln geben. mehr »
Quelle: dpa
Aktualisierung: Dienstag, 15. August 2017 09:57 Uhr

max 14°C
min 11°C
Teils bewölkt mit leichtem Regen Weitere Aussichten »

Jobmessen in Berlin

Viele Angebote auf einer Jobmesse
Die wichtigsten Jobmessen, Karrieremessen und Ausbildungsmessen in Berlin mit Termin, Beschreibung und Anfahrt. mehr »

Universitäten und Hochschulen

Humboldt-Universität Berlin
Übersicht aller Universitäten und Hochschulen in Berlin. mehr »

Semesterstart-Spezial

Symbolbild Semesterstart
Alles, was Neu-Studenten und Studienanfänger in Berlin wissen müssen mehr »

Weiterbildung & Sprachkurse

Symbolbild Weiterbildung
Ratgeber für Angestellte und Arbeitnehmer zu Weiterbildung, beruflicher Fortbildung, Fernstudium und mehr »

Bibliotheken und Büchereien in Berlin

Bibliothek
Übersicht aller Bibliotheken und Büchereien in der Hauptstadt. mehr »

Nachhilfe in Berlin

Nachhilfe
Nachhilfeunterricht in Berlin für alle Fächer und Schüler aller Jahrgangsstufen: Nachhilfe-Institute in den den Bezirken mit Adressen, Telefonnummern und mehr »

Computer & Handy

Aktuelle Netbooks
Computer-News, Handys, IT-Messen, Startups, Fotografie und mehr »

Firmen-Weihnachtsfeiern

Weihnachten in Berlin
Alle Jahre wieder stellt sich die Frage: Wo feiern wir Weihnachten mit unseren Mitarbeitern? Auf WeihnachteninBerlin.de finden Sie tolle Ideen für Firmen-Weihnachtsfeiern. mehr »

Kleinanzeigen bei Berlin.de

Nachhilfe
Stöbern Sie durch die Kleinanzeigen zum Thema Unterricht & Kurse. mehr »
(Bilder: dpa; Heike Zappe / Referat Öffentlichkeitsarbeit HU ; © kebox - Fotolia.com; Acer)