Neuer Jobmarkt listet 60.000 Jobs in Berlin

Neuer Jobmarkt listet 60.000 Jobs in Berlin

Eine neue, regionale Jobsuchmaschine führt die Jobangebote in Berlin zusammen. Das ist für Jobsuchende ebenso hilfreich wie für Unternehmen.

Berliner Jobmarkt

© Screenshot BerlinOnline

Startseite des Webportals www.berliner-jobmarkt.de

Ein neues Jobportal vereint erstmalig alle Stellenangebote und -gesuche aus der Region Berlin in einer Suchmaschine. Unter www.berliner-jobmarkt.de findet man aktuell um die 60.000 offene Stellen in der Region- so viele wie in keinem anderen Berliner Jobportal. Der Berliner Jobmarkt wird gemeinsam von der Berliner Zeitung und dem Berliner Kurier betrieben.

Jobmarkt schließt Lücke in Berlin

Obwohl es in Berlin und Umgebung eine Vielzahl offener Stellen gibt, war es bislang schwierig und aufwändig sich einen Überblick über alle Stellenangebote zu verschaffen. Nutzer mussten in mehreren Portalen suchen. Das Webangebot www.berliner-jobmarkt.de erleichtert die Suche deutlich.

„Mit dem Angebot schließen wir eine Lücke in Berlin“, so Oliver Rohloff, Geschäftsführer des Berliner Verlages. „Für die Nutzer ist das Angebot hochattraktiv, denn sie bekommen einen sehr guten Überblick über offene Stellen in Berlin und Umgebung."

Stellensuche

Detailsuche »

Unternehmen können Angebote selbst gestalten

Unternehmen, die offene Stellen anbieten wollen, haben verschiedene Möglichkeiten, ihr Jobangebot darzustellen. Neben schnellen Online-Express-Anzeigen gibt es die Möglichkeit für gestaltete Online-Anzeigen. Zudem können Inserenten im Stellenmarkt der Berliner Zeitung oder des Berliner Kuriers ihre Stellenanzeigen online verlängern und auf berliner-jobmarkt.de schalten.

Quelle: kra/BerlinOnline

| Aktualisierung: Donnerstag, 22. September 2011 12:12 Uhr