Unzufriedenheit im Job: Rund jeder Vierte hat seine Arbeit satt

Unzufriedenheit im Job: Rund jeder Vierte hat seine Arbeit satt

Bei fast einem Viertel der deutschen Arbeitnehmer artet der Job zur täglichen Tortur aus. Tendenz steigend.

Stress Symbolbild

© Techniker Krankenkasse

Frust im Job: Laut einer Umfrage sind viele Arbeitnehmer unzufrieden und haben innerlich bereits gekündigt.

Viele Beschäftigte haben ihren Job laut einer neuen Umfrage satt: Fast jeder Vierte (23 Prozent) hat innerlich bereits gekündigt, lautet das Ergebnis einer Befragung der Marktforscher von Gallup in Potsdam.

Die Motivation deutscher Arbeitnehmer sinkt

Nur jeder neunte Arbeitnehmer (11 Prozent) in Deutschland fühlt sich demnach seiner Firma stark verbunden und gibt in seinem Job vollen Einsatz. Die meisten Beschäftigten (66 Prozent) machen Dienst nach Vorschrift. Im September und Oktober 2009 waren rund 500 Arbeitnehmer ab 18 Jahren befragt worden.

Stellensuche

Detailsuche »
Damit ist der Anteil der engagierten Mitarbeiter seit dem Vorjahr leicht gesunken: Er lag 2008 noch bei 13 Prozent. Damals fühlten sich 20 Prozent ihrem Arbeitgeber überhaupt nicht verbunden, und 67 Prozent hatten lediglich eine geringe emotionale Bindung. Die Wirtschaftskrise hat sich demnach aber nur geringfügig auf das Engagement und die Motivation der Arbeitnehmer in Deutschland ausgewirkt.

Fotostrecken:

Die 10 besten Büro-Schimpfwörter

  • "Omnipotente Zelle"© Maria Vaorin/ www.photocase.com
    "Omnipotente Zelle"
  • "Hubschrauber"© Helico/ Creative Commons
    "Hubschrauber"
  • "Mailbomber"© dpa
    "Mailbomber"

Gehaltspoker - So gewinnen Sie

  • Wann darf ich die Gehaltsfrage ansprechen?© acilo/ www.istockphoto.com
    Wann darf ich die Gehaltsfrage ansprechen?
  • Wann darf ich die Gehaltsfrage ansprechen?© h.lunke/ www.pixelio.de
    Wann darf ich die Gehaltsfrage ansprechen?
  • Wo soll das Gespräch stattfinden?© diego_cervo/ www.istockphoto.com
    Wo soll das Gespräch stattfinden?

Peinliche Fehler beim Job-Gespräch

  • Peinlich beim Job-Gespräch: Mangelnde Umgangsformen© flickowski/ Creative Commons
    Peinlich beim Job-Gespräch: Mangelnde Umgangsformen
  • Peinlich beim Job-Gespräch: Flirtversuche© dpa
    Peinlich beim Job-Gespräch: Flirtversuche
  • Peinlich beim Job-Gespräch: Proletenlook© Thomas Martin Pieruschek/ www.photocase.com
    Peinlich beim Job-Gespräch: Proletenlook

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 4. Februar 2011 16:03 Uhr

Mehr zum Thema