Hobbys im Lebenslauf richtig einsetzen

Hobbys im Lebenslauf richtig einsetzen

Ob Stricken, Streaming oder Skilaufen: Jeder hat etwas, womit er sich besonders gern beschäftigt. Doch nicht alle Hobbys helfen dabei, den Traumjob zu ergattern.

  • Bewerbungsunterlagen© dpa
    Wer relevante Hobbys im Lebenslauf erwähnt, kann Personalfachkräften ein besseres Bild von sich vermitteln.
  • Joggen im Wettkampfmodus© dpa
    Ein Marathon ist ein Erfolg - den man auch im Lebenslauf gut verkaufen kann: Er zeugt von Durchhaltevermögen und Ausdauer, auch im Berufsleben.
  • Im Fußball ist Teamgeist gefragt© dpa
    Eine Teamsportart wie Fußball im Lebenslauf zu erwähnen, erzeugt immer einen guten Eindruck.

Zurück zum Artikel: „Hobbys im Lebenslauf richtig einsetzen“

Mehr zum Thema

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Erstklässler mit Mutter auf dem Schulweg© dpa
    Tipps: Mit Kindern den Schulweg üben
  • 1. Unpassendes Restaurant wählen© dpa
    Geschäftsessen: Die 10 größten Fehler
  • Überzeugende Körpersprache© dpa
    Körpersprache: So wirken Sie kompetent
  • 1. Ziel des Vortrags klar machen© dpa
    Vortrag halten: 10 Tipps
  • Nutzen Sie die Körpersprache!© dashek/ www.istockphoto.com
    Karriere-Tipps für Frauen
  • Freie Universität Berlin© David Ausserhofer FU
    Universitäten in Berlin