Bewerbung und Gespräch: Wann dürfen Bewerber nachhaken?

Ab wann Jobsuchende nach dem Stand fragen dürfen, hängt von der Firmengröße ab. Beim Vorstellungsgespräch ist es einfacher - wenn man die Frage zum richtigen Zeitpunkt stellt.
Tipps für Bewerber
Jobsuchende geben sich viel Mühe mit ihrer Bewerbung - doch dann kommt keine Reaktion. Zwei bis vier Wochen sollten sie der Firma dann Zeit geben, bevor sie nachhaken. © dpa

Die Bewerbung ist abgeschickt oder das Vorstellungsgespräch gelaufen: Am liebsten hätten Jobsuchende gleich eine Reaktion. Doch oft müssen sie sich gedulden. Was ist normal, und ab wann können Bewerber nachhaken?

Bei großer Firma nach vier Wochen nachfragen

Ab wann man nachhaken kann, ist eine Frage der Unternehmensgröße, sagt Karriereberaterin Maja Skubella aus Hamburg. «Bei sehr großen Unternehmen würde ich es erst nach vier Wochen machen.» So lange dauere es mitunter, bis alle beteiligten Personen in der Firma die Unterlagen gesichtet haben. Bei kleineren Unternehmen sei eine Nachfrage nach zwei Wochen erlaubt. Sie empfiehlt, sich telefonisch in der Personalabteilung zu erkundigen. Wichtig: Immer freundlich nachfragen, statt fordernd aufzutreten und sich zu beschweren, dass man keine Antwort bekommen hat.

Nach Vorstellungsgespräch Verfahren erfragen

Auch nach dem Bewerbungsgespräch müssen Jobsuchende sich noch einmal gedulden. Um hier nicht in die gleiche Situation zu kommen, fragt man am besten am Ende des Vorstellungsgesprächs nach, wie das weitere Verfahren aussieht. Viele vergessen das jedoch in der Aufregung, sagt Skubella.

Vier bis sechs Monate bis zum Arbeitsvertrag

Wer sich das erste Mal bewirbt, kommt oft aus dem Staunen nicht mehr heraus, wie lange das alles dauert. «Vier bis sechs Monate muss man in der Regel einplanen», sagt Skubella. So lange dauere es häufig vom Absenden der Bewerbungsunterlagen bis zur Unterzeichnung des Arbeitsvertrags.

Bewerbungsgespräch

Absage: Wie Bewerber richtig nachhaken

Absagen auf eine Bewerbung kommen oft unpersönlich und ohne Begründung. Für Bewerber kann es sich lohnen, noch einmal nachzuhaken. mehr »
Bewerber sollten mutig sein

Vorstellungsgespräch: Verständnisfragen richtig stellen

Wie man in einem Bewerbungsgespräch Verständnisfragen stellt, ohne inkompetent zu wirken. mehr »
Quelle: dpa
Aktualisierung: Freitag, 28. April 2017 23:45 Uhr

max 2°C
min 1°C
Bedeckt mit leichtem Schneefall Weitere Aussichten »

Jobmessen in Berlin

Viele Angebote auf einer Jobmesse
Die wichtigsten Jobmessen, Karrieremessen und Ausbildungsmessen in Berlin mit Termin, Beschreibung und Anfahrt. mehr »

Universitäten und Hochschulen

Humboldt-Universität Berlin
Übersicht aller Universitäten und Hochschulen in Berlin. mehr »

Semesterstart-Spezial

Symbolbild Semesterstart
Alles, was Neu-Studenten und Studienanfänger in Berlin wissen müssen mehr »

Weiterbildung & Sprachkurse

Symbolbild Weiterbildung
Ratgeber für Angestellte und Arbeitnehmer zu Weiterbildung, beruflicher Fortbildung, Fernstudium und mehr »

Bibliotheken und Büchereien in Berlin

Bibliothek
Übersicht aller Bibliotheken und Büchereien in der Hauptstadt. mehr »

Nachhilfe in Berlin

Nachhilfe
Nachhilfeunterricht in Berlin für alle Fächer und Schüler aller Jahrgangsstufen: Nachhilfe-Institute in den den Bezirken mit Adressen, Telefonnummern und mehr »

Computer & Handy

Aktuelle Netbooks
Computer-News, Handys, IT-Messen, Startups, Fotografie und mehr »

Firmen-Weihnachtsfeiern

Weihnachten in Berlin
Alle Jahre wieder stellt sich die Frage: Wo feiern wir Weihnachten mit unseren Mitarbeitern? Auf WeihnachteninBerlin.de finden Sie tolle Ideen für Firmen-Weihnachtsfeiern. mehr »

Kleinanzeigen bei Berlin.de

Nachhilfe
Stöbern Sie durch die Kleinanzeigen zum Thema Unterricht & Kurse. mehr »
(Bilder: dpa; Heike Zappe / Referat Öffentlichkeitsarbeit HU ; © kebox - Fotolia.com; Acer)