Untreue: Anschreibenlassen ist kein Kündigungsgrund

Eine Kantineleiterin, die Kunden anschreiben lässt, darf nicht wegen Untreueverdachts fristlos gekündigt werden.

Das geht aus einem Urteil des hessischen Landesarbeitsgerichts in Frankfurt hervor. Die Richter gaben damit der Klage einer Angestellten gegen ein Getränkeunternehmen statt und wiesen die Berufung der Firma gegen ein gleichlautendes Urteil aus erster Instanz zurück.

Von der Firma geduldete Praktiken können nicht einer Angestellten angelastet werden

Die Kantinenleiterin wurde von dem Unternehmen für zahlreiche Ungereimtheiten in der Kasse verantwortlich gemacht. Vor Gericht wehrte sie sich mit dem Hinweis auf die von der Firmenleitung geduldeten Praktiken in der Kantine gegen den Untreuevorwurf.

So habe sogar der Betriebsleiter beim Mittagessen «anschreiben lassen», wenn er seine Geldbörse zu Hause vergessen habe. Andere Mitarbeiter hätten sich aus der Kantinenkasse Kleingeld geborgt, um Zigaretten aus dem Automaten ziehen zu können. Auch das sei von der Firmenleitung toleriert worden.

Laut Urteil gibt es durch die unorthodoxen Zahlungsmethoden in der Kantine vielerlei Ursachen für Fehlbestände und Differenzen in der Kasse. Weil dies von der Firma geduldet worden sei, müsse sich die Leiterin deshalb nicht den Vorwurf der Untreue hinnehmen. Die deshalb ausgesprochene Entlassung müsse deshalb als gegenstandslos angesehen werden, so die Richter.

AZ 17 Sa 194/09

Quelle: dpa
Aktualisierung: Donnerstag, 13. Januar 2011 12:47 Uhr

max 16°C
min 9°C
Bedeckt Weitere Aussichten »

Jobmessen in Berlin

Viele Angebote auf einer Jobmesse
Die wichtigsten Jobmessen, Karrieremessen und Ausbildungsmessen in Berlin mit Termin, Beschreibung und Anfahrt. mehr »

Universitäten und Hochschulen

Humboldt-Universität Berlin
Übersicht aller Universitäten und Hochschulen in Berlin. mehr »

Semesterstart-Spezial

Symbolbild Semesterstart
Alles, was Neu-Studenten und Studienanfänger in Berlin wissen müssen mehr »

Weiterbildung & Sprachkurse

Symbolbild Weiterbildung
Ratgeber für Angestellte und Arbeitnehmer zu Weiterbildung, beruflicher Fortbildung, Fernstudium und mehr »

Bibliotheken und Büchereien in Berlin

Bibliothek
Übersicht aller Bibliotheken und Büchereien in der Hauptstadt. mehr »

Nachhilfe in Berlin

Nachhilfe
Nachhilfeunterricht in Berlin für alle Fächer und Schüler aller Jahrgangsstufen: Nachhilfe-Institute in den den Bezirken mit Adressen, Telefonnummern und mehr »

Computer & Handy

Aktuelle Netbooks
Computer-News, Handys, IT-Messen, Startups, Fotografie und mehr »
(Bilder: dpa; Heike Zappe / Referat Öffentlichkeitsarbeit HU ; © kebox - Fotolia.com; Acer)