powered by ImmobilienScout 24

1 Zimmerwohnung mit Duschbad und Parkett

- Bus: 350m - U-Bahn: 350m Allgemein: - Hinterhaus Räume: - Parkettboden Badezimmer: - Dusche weiterlesen

Bild 1
  • Schlafzimmer

    Bild: Schlafzimmer

  • Schlafzimmer

    Bild: Schlafzimmer

  • Badezimmer

    Bild: Badezimmer

  • Badezimmer

    Bild: Badezimmer

  • Küche

    Bild: Küche

  • Eingangsbereich

    Bild: Eingangsbereich

  • Fassade

    Bild: Fassade

Adresse

Wrangelstraße 92
10997 Kreuzberg
Auf der Karte zeigen
  • 740,00 € Netto-Kaltmiete
  • 1 Zimmer
  • 25,00 m² Wohnfläche


Objektdaten

  • Wohnfläche: 25,00 m²
  • Zimmer: 1,00
  • Verfügbar ab: sofort
  • Netto-Kaltmiete: 740,00 €
  • Kaltmiete in EUR/m²: 29,60 € / m²
  • Warm-Miete: 803,75 €
  • Nebenkosten: 30,00 €
  • Heizkosten: 33,75 €
  • Kaution: 2220
  • Etage: 3
  • Etagenanzahl: 7
  • Baujahr: 1910
  • Wohnungskategorie: Etagenwohnung
  • Energieausweis: ja
  • Energiei­ausweistyp: Bedarfsausweis
  • Energieausweis-Erstellungsdatum: vor 1. Mai 2014
  • Energieverbrauch enthält Warmwasser: unbekannt
  • Energie­verbrauchskennwert: 147.4 kWh/m² pro Jahr
  • wesentliche Energieträger: Gas
  • ImmoScout-Nr.: 113651437

Objektbeschreibung

Lage

- Bus: 350m
- U-Bahn: 350m

Ausstattungs Angaben

Allgemein:
- Hinterhaus

Räume:
- Parkettboden

Badezimmer:
- Dusche

Sonstige Angaben

In dem Mietvertrag wird eine Nettokaltmiete in Höhe von 740 Euro vereinbart.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass vor dem Hintergrund des Berliner Mietendeckels während des Geltungszeitraums des MietenWoG Bln lediglich eine Nettokaltmiete in Höhe von 186.25 Euro gefordert und entgegengenommen wird.

Die im Mietvertrag vereinbarte Nettokaltmiete in Höhe von 740 Euro wäre dann vollständig zu zahlen, wenn sich die Verfassungswidrigkeit oder sonstige Nichtigkeit des MietenWoG Bln, ganz oder teilweise im Hinblick auf die für die Miete nach dem MietenWoG Bln relevanten Teile, erweisen sollte, dass MietenWoG Bln endet, außer Vollzug gesetzt wird oder in sonstiger Weise außer Kraft tritt.

Bei einer Verfassungswidrigkeit oder sonstigen Nichtigkeit des MietenWoG Bln, ganz oder teilweise im Hinblick auf die für die Miete nach dem MietenWoG Bln relevanten Teile, würde der Vermieter die Differenz zwischen der im Mietvertrag vereinbarten Miete und der nach dem MietenWoG Bln zulässigen Miete seit dem Beginn der Pflicht zur Zahlung der Miete nachfordern.

Anbieter

AKELIUS GmbH
Carolin Schubert
Erkelenzdamm 11,13
10999 Berlin

Anbieter kontaktieren


Die von Ihnen eingegebenen Daten werden über einen Service von ImmobilienScout24 an den Anbieter der Immobilie übermittelt. Sie erhalten diesbezüglich eine Bestätigungs-E-Mail von Immobilienscout24. Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in den Datenschutzinformationen.


Powered by ImmobilienScout 24 · Die Immobilien Scout GmbH sowie die BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co KG übernehmen keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben. · Impressum