Wilmersdorf: Grüne und beschauliche Eleganz

Wilmersdorf: Grüne und beschauliche Eleganz

Wilmersdorf ist wohl einer der grünsten Stadtteile Berlins – der Berliner Forst Grunewald bedeckt fast die Hälfte der Gesamtfläche des Stadtteils. Ein weiteres Superlativ sind die hohen Immobilienpreise.

Wilmersdorf - Rund um den Rüdesheimer Platz

© Franziska Delenk

Altbauten am Rüdesheimer Platz

Wilmersdorf ist mit einigen Ausnahmen eine erstklassige, gepflegte Wohngegend.

Der Stadtteil hat den Ruf einer eher gesetzten Gegend; die sogenannten Wilmersdorfer Witwen stehen für eine politisch konservative Gesellschaftsschicht. Sie sind normalerweise alleinstehend und vermögend, leben in einer mit Stilmöbeln eingerichteten Altbauwohnung und gehen bevorzugt mit ihrem Schoßhund im KaDeWe oder auf dem Ku’damm einkaufen.

Bilderstrecke

  • Wilmersdorf - Rund um den Volkspark© Franziska Delenk
    Wilmersdorf
Es gibt zahlreiche repräsentative Altbauten im wilheminischen Stil, außerdem Stadtvillen und noble Einfamilienhäuser im Ortsteil Grunewald.

Verwaltung

IV. Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf
Ortsteile: Wilmersdorf, Grunewald, Schmargendorf, Halensee

Wohnung suchen

Objekt inserieren

Aktualisierung: 19. März 2018

Wilmersdorf im Portrait