Kreuzberg: Nordwesten

Kreuzberg: Nordwesten

Checkpoint Charlie, Zeitungsviertel und zahlreiche Museen prägen den Nordwesten Kreuzbergs.

  • Ortslagenkarte Kreuzberg Nordwesten© GNU
    Lage des Kreuzberger Nordwestens im Stadtteil Kreuzberg
  • Kreuzberg - Nordwesten© Franziska Delenk
    Prinzenstraße
  • Kreuzberg - Nordwesten© berlinpiraten.de / Creative Commons
  • Kreuzberg - Nordwesten© Franziska Delenk
    Oranienstraße
  • Kreuzberg - Nordwesten© Franziska Delenk
    Friedrichstraße
  • Kreuzberg - Nordwesten© Jennifer Dickert / Creative Commons
    Zeitungsviertel
  • Kreuzberg - Nordwesten© Franziska Delenk
    Rudi-Dutschke-Straße
Südliche Friedrichstadt (Zeitungsviertel), Mehringplatz, Askanischer Platz
Der ursprüngliche Mehringplatz im Nordwesten Kreuzbergs wurde im Zweiten Weltkrieg vollständig zerstört. Das Neubaugebiet um den Platz ist ein sozialer Brennpunkt, der Platz selbst reine Fußgängerzone. Initiativen zur Verbesserung des Wohnumfeldes, unter anderem durch Kunst, laufen.
Kreuzberg - Nordwesten
© Franziska Delenk

Rudi-Dutschke-Straße

Daran schließt sich die südliche Friedrichstadt (das ehemalige "Zeitungsviertel") an. Das Gebiet wurde im Zweiten Weltkrieg stark zerstört. Die Gegend ist Heimat vieler Büros und Museen, u.a. des Martin-Gropius-Baus, des Jüdischem Museums und außerdem des Checkpoint Charlie.

Wohnung suchen

Objekt inserieren

Aktualisierung: 13. März 2018

Kreuzberg im Portrait