Linken-Spitze berät am Mittwoch über Lompscher-Nachfolge

Linken-Spitze berät am Mittwoch über Lompscher-Nachfolge

Die Spitze der Berliner Linken will am Mittwoch über die Nachfolge der zurückgetretenen Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher (Linke) beraten. Allerdings sei offen, ob sich der geschäftsführende Landesvorstand bereits auf einen konkreten Kandidaten oder eine Kandidatin verständigen werde, sagte eine Parteisprecherin am Dienstag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. Es bleibe dabei, dass die Parteigremien sich zeitnah verständigten und einen Vorschlag unterbreiten wollten. Ziel sei, dass das neue Senatsmitglied in der Sitzung des Abgeordnetenhauses am 20. August vereidigt werden könne.

Katrin Lompscher

© dpa

Katrin Lompscher (Die Linke), Stadtentwicklungssenatorin, spricht bei der Pressekonferenz des Berliner Senats.

Lompscher war am Sonntag zurückgetreten und hatte das mit Fehlern bei der Abrechnung und Versteuerung ihrer Bezüge aus Tätigkeiten als Verwaltungs- und Aufsichtsrätin landeseigener Unternehmen begründet.
Arbeiten am Laptop
© Drobot Dean - stock.adobe.com

Berlin-Mail für Individualisten

Zeig, dass Du Berliner bist und sichere Dir Deinen.Namen@Berlin.de als E-Mail-Adresse. Die sichere und zuverlässige Berlin-Mail bietet alles, was Du für den Alltag im Internet brauchst. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 4. August 2020