Anwohner demonstrieren in Neukölln gegen Verdrängung

Anwohner demonstrieren in Neukölln gegen Verdrängung

Anwohner haben in Neukölln unter dem Motto «Gegen den Ausverkauf des Schillerkiezes» demonstriert. Die Kundgebung konnte am Samstagnachmittag auch über einen Livestream im Internet verfolgt werden. Dazu aufgerufen hatten eine Kiezkneipe und Selbstorganisationen der Mieter.

Hintergrund ist nach Veranstalterangaben der geplante Verkauf eines Wohnblocks an der Ecke Leine-/Oderstraße mit 164 Wohnungen an einen ausländischen Investor. Das Bezirksamt Neukölln hat für das sogenannte Luftbrückenhaus sein Vorkaufsrecht ausgeübt. Der Bescheid ist demnach allerdings noch nicht rechtskräftig. Käufer können die Ausübung des Vorkaufsrechts verhindern, indem sie sich gegenüber dem Bezirk zu Maßnahmen verpflichten, die die bisherige Zusammensetzung des Wohngebiets wahren.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 2. Mai 2020