Freistehende Badewanne passt auch in kleines Bad

Freistehende Badewanne passt auch in kleines Bad

Für eine freistehende Badewanne reicht auch ein Bad von sechs Quadratmetern. Die Probleme liegen ganz woanders: bei Wasserzulauf, Boden und Armatur.

  • Im Trend© dpa
    Frei stehende Badewannen liegen im Trend - sogar in kleineren Badezimmern.
  • Die frei stehende Badewanne© dpa
    Wer die Möglichkeit hat, stellt die frei stehende Badewanne ans Fenster - mit Blick ins Freie.
  • Mitten im Raum© dpa
    Steht Badewanne mitten im Raum braucht sie extra Wasserzu- und -abläufe im Boden.
  • An der Wand© dpa
    Nah an der Wand platziert, können die üblichen Armaturen für die frei stehende Badewanne genutzt werden.
  • Auf den Podest© dpa
    Oftmals ist es bei frei stehenden Badewannen nötig, sie auf ein Podest zu stellen. Darin werden die notwendigen Anschlüsse versteckt.

Zurück zum Artikel: „Freistehende Badewanne passt auch in kleines Bad“

Mehr zum Thema

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Rotkehlchen© dpa
    Heimische Vögel erkennen
  • Setzlinge© dpa
    Gemüse und Obst auf dem Balkon anbauen
  • Blumen auf Balkon und Terrasse© dpa
    Beliebte Blumen für Balkon und Terrasse
  • Angelaufene Gläser mit Zitronensäure behandeln© dpa
    Putzen: Blitzblank ohne Chemiekeule
  • Primel© dpa
    Frühblüher für Garten und Vase
  • Fliesenfugen richtig reinigen© dpa
    Schimmel wirksam bekämpfen